Tracht, Techno, Tausch

Die besten Tipps für das Wochenende in Wien

Es ist wieder so weit: Das Wochenende ist da. Viele konnten vielleicht sogar ein verlängertes genießen. Diejenigen, die Freitag noch arbeiten mussten, können ab heute das Weekend zelebrieren. Wo und wie man das in WIen am besten tut, hat City4U wie immer aufgelistet.

Afrika-Tage, Kleidertausch, Neustifter Kirtag, Techno in der Arena - auch dieses Wochenende sorgen zahlreiche Veranstaltungen dafür, dass niemanden langweilig wird.

#Tauschen statt Kübeln
Das Sommerloch in Punkto Kleidertausch ist endlich überstanden. Nun gehen diese großartigen Veranstaltungen endlich wieder los. Jeder hat zahlreiche Kleidungsstücke im Kasten, die zwar noch gut erhalten und toll aussehen, aber nicht mehr getragen werden. Andere würden sich aber vielleicht genau über das Teil freuen und es aus dem verstaubten Dasein befreien. Das ist der Sinn von Kleidertausch-Partys. Am Samstag findet Tauschen statt Kübeln von 10.30 bis 14.30 Uhr statt. Maximal zehn Kleidungsstücke mitnehmen und bei Snacks und Getränken tauschen.
Wo: 10. Sonnwendgasse 38

#Neustifter Kirtag
Samstag und Sonntag lockt der Neustifter Kirtag wieder tausende Besucher in den 19. Bezirk. Der größte Kirtag Wiens sorgt mit zünftiger Musik, guten Weinen, deftigen Heurigenschmankerl und Menschen in Tracht für gute Stimmung. Am Sonntag finden Umzüge mit der traditionellen Hauerkrone statt.
Wo: 19., Neustift

#Afrika-Tage
18 Tage Lebensfreude lautet das Motto bei den 15. Afrika-Tagen in Wien. Noch bis 26. August verwandelt sich die Donauinsel in eine afrikanische Stadt mit landestypischen Speisen und Getränken, einem riesigen Markt mit tollen Produkten, Live-Musik gibt es am Samstag von der Kölner Reagge Band Memoria, am Sonntag tritt Patrice auf. Am Montag findet wieder der Charity-Tag statt mit freiem Eintritt für alle. 
Wo:21., Neue Donau / Donauinsel

#Beat Tube Musicfestival
Nationale und internationale Star DJs legen am Samstag in Perchtoldsdorf im Ortszentrum auf. Beim Beat Tube Musicfestival kann man vor den Toren Wiens zu Techno und House abfeiern. Für Drinks und Kulinarik ist natürlich auch gesorgt. Tickets ab 20 Euro.
Wo: Burg Perchtoldsdorf

#Sonnscheinbazar
Im Sommer findet jeden Sonntag der Sonnscheinbazar in der Metastadt statt. Wetterunabhängig in der Halle gelegen, öffnen sich die Pforten für alle Flohmarktfans von zehn bis 16 Uhr. Natürlich gibt es auch wieder einen Food Corner und coole Musik. Der Eintritt ist frei.
Wo:22., Dr. Otto-Neurath-Gasse 3

#Augarten Yoga Sessions
Wie könnte man entspannter in den Sonntag starten als mit Yoga unter freiem Himmel? Das ist im Augarten möglich. Treffpunkt ist um 10.30 Uhr bei der Bunkerei, danach geht die Yoga-Einheit los. Matte oder Decke mitnehmen. Kostenpunkt: 20 Euro. Bei Schlechtwetter entfällt die Einheit.
Wo: 2., Obere Augartenstraße 1a

#Kein Sonntag ohne Techno
Kein Sonntag ohne Techno macht diesmal in der Arena halt. Start ist um 14 Uhr, gefeiert wird in- und outdoor und natürlich gibt es wieder einen Secret Floor. Standard Tickets kosten 17 Euro.
Wo: 3., Baumgasse 80

#Open Air Tanzschule am Rathausplatz
Nach dem großen Erfolg im Juli findet am Sonntag ab 17 Uhr wieder die Open Air Perfektion der Wiener Tanzschulen am Rathausplatz statt. Vor der einzigartigen Kulisse wird ausgelassen getanzt: Walzer, Rumba, Mambo, Boogie und vieles mehr. City4U hat bereits über das beliebte Event berichtet.
Wo: 1., Rathausplatz

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Jetzt anmelden und City4U-News kostenlos abonnieren!

Viktoria Graf
Viktoria Graf
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr