City4U testet

Aerial Silk Dance: An den Seilen beim „ImPulsTanz“

Die 36. Ausgabe des „ImPulsTanz - Vienna International Dance Festival“ präsentiert noch bis 11. August unzählige Produktionen in 21 Spielstätten - vom Burgtheater über das Odeon bis hin zur Zacherlfabrik. Auch zahlreiche Workshops locken Neugierige, neue Dinge auszuprobieren. So auch Natalia Catanea, die Aerial Silk unterrichtet. City4U war für euch vor Ort und hat den Workshop getestet:

Natalia Catanea ist künstlerische Leiterin der "IMHERE Company" und Leiterin, Besitzerin und Dozentin der ersten Aerial Tanzschule "IMHERE" in Wien. Seit 13 Jahren sammelt sie Erfahrungen in den Bereichen der Aerial Arts, Physical Theatre, Aerial Akrobatik, Contact Improvisation sowie Körpersprache. Ihr großes Interesse an Kunst und der Erforschung der Möglichkeiten des Körpers führte sie in all diese Bereiche. Ihr Unterricht ist geprägt von ihrer jahrelangen Erfahrung in der Welt des zeitgenössischen Tanzes und des Aerial-Tanz.

Wir haben sie vor ihrem Workshop beim ImPulsTanz besucht:

Zum Interview mit Natalie geht es hier: „Bei Aerial Silk muss man sich Ängsten stellen“

August 2019

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Vanessa Licht
Vanessa Licht
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr