Erschreckend echt

Mit Tieren aus Luftballons zum Star im Web

Masayoshi Matsumoto aus Tokyo erschafft erschreckend echte Tiere aus Ballons. Auf Instagram überzeugt er bereits fast 77.000 Follower von seiner Kunst. City4U zeigt euch die Bilder:

Von Insekten über Meerestiere und viele weitere Arten: Die Fotos auf Instagram sehen auf den ersten Blick überraschend echt aus. Beim kurzen Hinschauen kann man durchaus denken, dass die Tiere lebendig sind. Vor allem die Spinnen und Käfer machen den Anschein:

Aber auch andere Tiere zaubert Masayoshi Matsumoto aus Ballons und erhält dafür tausende Likes:

September 2019

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Vanessa Licht
Vanessa Licht
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr