Die besten Tipps

Das darf man im August in Wien nicht verpassen

Die Hälfte der Schulferien ist bereits vorüber, doch auch im August gibt es noch allerhand zu erleben. Auch für jene, die in diesem Jahr nicht in die Ferne fiegen. Wien hat schließlich zahlreiche Veranstaltungen und Events zu bieten, die man nicht verpassen sollte. City4U hat die besten von ihnen aufgelistet.

Volleyball, Afrika, Fotos und Streetart - in Wien ist auch im August immer was los:

#Vienna Major 2019
Endlich ist es wieder so weit: Das Vienna Major, das Beachvolleyball-Highlight des Sommers findet wieder statt. Grandiose Stimmung, cooler Sport und ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm. Bis zum 4. August bebt die Donauinsel noch. Der Eintritt ist frei. Alle Infos zum Vienna Major 2019 findet ihr in diesem City4U-Artikel.
Wo: 21. Neue Donau / Donauinsel

#Hetz in da Hitz
Beachfeeling direkt beim Otto-Wagner-Pavillon am Karlsplatz gibt es am 2. und 3. August bei ab jeweils 14 Uhr bei „Hetz in da Hitz“. Nachdem die Veranstaltung im Vorjahr so positiv aufgenommen wurde, wurde sie heuer auf zwei Tage ausgedehnt. Die Besucher erwartet Wasserbomben-Mikado, Surf-Rodeo, gratis Goodies von den Wiener Linien, eine Chillout-Area und vieles mehr.
Wo: 1., Karlsplatz

#Lichterfest an der Alten Donau
Für viele Wiener ist das Lichterfest an der Alten Donau das Highlight des Sommers. Nachdem es letzte Woche wetterbedingt verschoben werden musste, ist es am Samstag nun so weit: Hunderte beleuchtete Boote schippern dahin, es gibt Live DJs, Drinks, venezianische Gondels, romantische Stimmung und natürlich ein Riesen-Feuerwerk, das direkt von der Donau gezündet wird. Die Boote sind mindestens immer zwei Jahre im Voraus ausgebucht für dieses Event, aber man hat als Besucher auch einen wunderschönen Blick vom Ufer aus.
Wo: 22., Alte Donau

#City4U-Kinopremiere: „Fisherman‘s Friends“
Am 5. August findet in der Lugner Kino City die City4U-Premiere des britischen Films „Fishermen‘s Friends“ statt. Start ist um 20 Uhr, wie immer gibt es gratis Getränke und Snacks für jeden Besucher im Saal. Falls ihr noch keine Ticket habt - unbedingt mitmachen beim City4U-Gewinnspiel.
Wo: 
15., Gablenzgasse 11

#Streetart-Festival Calle Libre
Von 3. bis 10. August verwandelt das Calle Libre Festival nun bereits zum sechsten Mal die österreichische Hauptstadt in eine FreiluftgalerieInternational renommierte Künstler treffen dabei auf österreichische Talente und zaubern bunte Kunst auf Wiens Fassaden. City4U hat bereits darüber berichtet.
Wo: verschiedene Standorte in Wien

#Afrika-Tage
18 Tage Lebensfreude lautet das Motto bei den 15. Afrika-Tagen in Wien. Vom 9. bis 26. August verwandelt sich die Donauinsel in eine afrikanische Stadt mit landestypischen Speisen und Getränken, einem riesigen Markt mit tollen Produkten, Live-Musik von Stars wie Ziggy Marley (City4U verlost 3x2 Tickets) und viel Spaß und Freude. Bei aller Farbenpracht und Vitalität der afrikanischen Kultur soll in Vorträgen, Lesungen und an Infoständeauf den Afrika-Tagen nicht übersehen werden, dass der afrikanische Kontinent mit vielen Problemen zu kämpfen hat. Jeden Montag ist der Eintritt frei, Besucher werden aber gebeten, einen Betrag an eine der gemeinnützigen Organisationen vor Ort zu spenden.
Wo: 21., Neue Donau / Donauinsel

#Hafen Open Air
Am 16. und 17. August verwandelt sich der sonst eher verschlafene Alberner Hafen in den Konzert-Hotspot der Stadt. Bei freiem Eintritt rocken österreichische Nachwuchs- und etablierte Stars. Das heurige Line-Up des Hafen Open Air kann sich wieder sehen lassen: Als Hauptact am Freitag sorgt Conchita WURST und Band für den richtigen Sound, am Samstag treten die Söhne Mannheims auf.
Wo: 11., Alberner Hafen

#Neustifter Kritag
Von 16. bis 19. August lockt der Neustifter Kirtag wieder tausende Besucher in den 19. Bezirk. Der größte Kirtag Wiens sorgt mit zünftiger Musik, guten Weinen, deftigen Heurigenschmankerl und Menschen in Tracht für gute Stimmung. Am Freitag und Sonntag finden Umzüge mit der traditionellen Hauerkrone statt. Die Eröffnung erfolgt am Freitag ab 18 Uhr.
Wo: 19., Neustift am Walde

#Tag der Offenen Tür im Westlicht
Am 19. August ab 14 Uhr feiert die Galerie Westlicht 180 Jahre Fotografie beim Tag der offenen Tür. Workshops, Shooting mit einer Kamera aus dem Jahr 1839, ein Photobooth, sommerliche Drinks im Innenhof und eine Podiumsdiskussion um 19 Uhr zur Frühgeschichte der Fotografie bilden das abwechslungsreiche Programm.
Wo: 7., Westbahnstraße 40

#Artenschutz-Tage in Schönbrunn
Vom 29. August bis 1. September finden im Tiergarten Schönbrunn wieder die Artenschutz-Tage statt. An diesen Tagen bekommt man die Gelegenheit, die Natur- und Artenschutzarbeit österreichischer Organisationen und des Tiergarten Schönbrunn kennenzulernen und erhält Tipps, wie man selbst zum Natur- und Artenschutz beitragen kann. Kinder können basteln und malen, Bienen streicheln, Schildkröten retten und beim Facepainting wie ihr Lieblingstier geschminkt werden. Wer ein altes Fernglas an der Kassa abgibt, erhält gratis Eintritt.
Wo: 13., Tiergarten Schönbrunn

August 2019

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Jetzt anmelden und City4U-News kostenlos abonnieren!

Viktoria Graf
Viktoria Graf
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr