14 verschiedene Moves

Tanzender Kakadu bringt Forscher zum Staunen

Tanzen gehört für die meisten Menschen zum Leben. Ob im Club, auf der Familienfeier oder alleine zuhause zur Lieblingsmusik - tanzen befreit und macht glücklich. Doch anscheinend geht es nicht nur uns Menschen so. Snowball, der Kakadu, bewegt sich ebenfalls gerne zur Musik. Ein Video davon ging 2007 viral. Mittlerweile beschäftigen sich sogar Forscher mit ihm und haben entdeckt, dass er 14 verschiedene Dance-Moves drauf hat.

Vögel sind die einzigen Tiere, die Bewegung auf Musik abstimmen können. Einer, der das besonders gut kann, ist Kakadu Snowball. Aus diesem Grund interessieren sich sogar Forscher für ihn. Diese fanden kürzlich folgendes heraus: Snowball führt von sich aus neue Tanzschritte ein. Das bedeute, dass er kreativ sei. Seine Bewegungen wären stets passend zur Musik und sehen verblüffend menschlich aus, zum Beispiel wenn er zum Headbangen beginnt.

Dabei ist wichtig zu betonen, dass Snowball die Bewegungen nicht zu einem bestimmten Zweck wie der Balz ausführt, sondern einfach nur, um sich zur Musik zu bewegen. Die Forscher gehen davon aus, dass sich Snowball die Tanzschritte bei den Menschen abschaute und dann sozial interagierte, in dem er die Bewegungen nachmachte. Papageien teilen eine Reihe von Fähigkeiten mit den Menschen, wie das Nachahmen von Lauten.

Snowball ist aber nicht der einzige begabte Papagei, der tanzen kann. Beim Tanzen müssen die Bewegungen in einer bestimmten Gehirnregion, dem Motorcortex, bewusst auf die Musik abgestimmt werden. Das könnte erklären, warum Papageien tanzen und andere hoch entwickelte Tiere wie Primaten nicht. Diese Vögel sind auch in der Lage, das Korrespondenzproblem zu lösen. Da sie sich das Tanzen beim Menschen abschauen, müssen sie die Bewegungen eines Körpers, der ganz anders aufgebaut ist als ihr eigener, auf die eigenen Bewegungsmöglichkeiten übertragen. Im Fall von Snowball sind sich die Forscher aber einig, dass er auch selbst Tanzmoves erfindet.

Juli 2019

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Viktoria Graf
Viktoria Graf

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr