Ab auf die Matte!

Action pur: Mit dem Profi-Wrestler im Ring

Bereits zum dritten Mal lockt das „Prater Catchen“ dieses Wochenende Sport-Fans nach Wien uns zahlreiche Profi-Wrestler begeistern in mehreren Kämpfen. Bloggerin Sonni hat sich bereits vorab mit einem von ihnen für City4U in den Ring begeben.

Sonni schwärmt: „Ich hatte Spaß ohne Ende, es war verdammt heiß, unsere Körper kamen sich sehr nah, es war auf den Punkt gebracht umwerfend, und ich konnte mich richtig fallen lassen!“ Was sich wie das perfekte Date anhört, war in Wirklichkeit Action pur. Für City4U hat sich die Bloggerin nämlich mit Profi-Catcher Michael Kovac für ein Probetraining in den Ring begeben.

Zwei Tage: Action, Spaß und Spannung

Der Grund: Am Freitag und Samstag kämpfen erneut zahlreiche nationale und internationale Wrestler in der Bundeshauptstadt um den begehrten Prater-Pokal. Neben Michael Kovac unter anderem mit dabei: Der ehemalige WWE-Superstar Tajiri und Engländer Iestyn Rees. Insgesamt stehen 14 Fights und 20 verschiedene Kämpfer auf dem Programm, inklusive Autogrammstunde und Aftershow-Party.

Schweißtreibendes Probetraining

Sonni ist überzeugt, dass die Besucher begeistert sein werden. „Schon die Probestunde in Michaels Wrestlingschule war sehr abwechslungsreich, anstrengend, wirklich schweißtreibend und unglaublich cool! Catchen macht definitiv Spaß!“ Nach einer Dehnungs- und Aufwärmphase sowie dem Lernen, sich fallen zu lassen, wurden ihr die wichtigsten Griffe erklärt, bevor es ans Würgen und Werfen ging. Dass der Sport für Michael kein Beruf, sondern eine Berufung ist, wird dabei schnell klar. „Man merkt seine Freude. Selbst an seinen trainingsfreien Tagen steht er gerne im Ring!“, so Sonni. Sie ergänzt: „Hoffentlich bald auch wieder bei einem Training mit mir!“

Weitere Abenteuer von Sonni gibt es auf ihrem Blog sonnirennt.at 

Alle Infos zum Prater Catchen gibt es: hier

Juni 2019

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Julia Ichner
Julia Ichner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr