„Fashion Check-in“

Mode- und Beauty-Trends zwischen Dürer-Kunstwerken

Am Samstag, 6. Juli, stehen die Prunkräume des Albertina Museums unter einem sehr trendigen Stern: Das Event-Format „Fashion Check-In“ zieht mit Ausstellern aus Mode, Beauty und Lifestyle für einen Tag in die weltberühmte Location ein.

Mode, Lifestyle und Show-Acts begeistern am 7. Juli in den Habsburg-Prunkräumen der Albertina zwischen den Kunstwerken von Dürer. Vor Ort können Besicher shoppen, sich beraten und stylen lassen, kostenlos bei Workshops teilnehmen oder die Fashion-Shows auf der Terrasse des Museums genießen.

„Nach dem Wiener Riesenrad setzen wir diesen Sommer ein weiteres Highlight mit dem Albertina Museum. Kunst, Kultur und FASHION Check-in - darauf bin ich wirklich stolz“, sagt Veranstalterin Liliana Klein. Bekannte Firmen wie DEPOT, Robinson Club oder Freywille gemischt mit aufstrebenden Marken wie Petite Marie oder Dali Oleschko Couture, präsentieren sich den Besuchern. 

Der Eintritt beträgt elf Euro. 

Was: Fashion Check-In
Wann: 6. Juli 2019
Wo: Albertina Museum, 1., Albertinaplatz 1

ACHTUNG: IHR KÖNNT DABEI SEIN! City4U verlost 2x2 Tickets! Was ihr dafür tun müsst? LIKET unsere City4U- FacebookpageKOMMENTIERT unter dem Gewinnspiel-Posting und füllt das Formular aus (siehe unten). 

Teilnahmeschluss ist Donnerstag, der 4. Juli, um 13 Uhr!

Das Gewinnspiel ist leider bereits vorbei, wir wünschen viel Glück beim nächsten Mal!

Juni 2019

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Julia Ichner
Julia Ichner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr