28. & 29. Juni

In Baden bei Wien wird ganz in Weiß gefeiert

Bereits zum neunten Mal hüllt sich die Kurstadt Baden ein Wochenende lang ganz in Weiß und präsentiert sich von seiner jugendlichen und unbeschwerten Seite: Am 28. Juni und am 29. Juni geht „Baden in Weiss“ über die Bühne - das weiße Fest für Jung und Alt. Über 30.000 Menschen waren jeweils in den vergangenen Jahren mit dabei und auch heuer erwarten die Veranstalter wieder so viele Besucher, die am Freitag bei der langen Einkaufsnacht in der Fußgängerzone durch die Gassen ziehen und am Samstag bei den unvergesslichen Partys die Nacht zum Tag machen werden. City4U hat die Infos:

„Baden in Weiss“ ist die Party des Jahres. Nicht nur in Baden, sondern in ganz Niederösterreich und Wien gibt es nur wenige, derart einzigartige Möglichkeiten, zu feiern. Neben der gesamten Fußgängerzone hüllen sich wieder zahlreiche Locations in der wunderschönen Kurstadt ganz in Weiß. Darunter unter anderem das gesamte Grand Casino Baden inklusive Open-Air-Terrasse, der Kurpark, der Melkerkeller, der Arkadenhof des Gymnasiums in der Frauengasse oder die Zone 30.

# Die englische House Music Legende „Jonathan Ulysses“ als Stargast!

Auch heuer werden bei den Partys wieder zahlreiche nationale und internationale DJs für eine ausgelassene Stimmung sorgen und die Nacht zum Tag machen. Eines der absoluten Highlights wird der Auftritt von Johnathan Ulysses sein. Der diesjährige Stargast ist eine wahre Ibiza Legende, war er doch mehr als 20 Jahre einer der Resident DJs in einem der besten Clubs weltweit, dem Space Ibiza. Noch heute ist er jedes Jahr regelmäßig auf der Partyinsel zu Gast und gibt dort in mehr oder weniger allen großen Clubs seine Künste zum Besten. Jonathan „lebt“ seinen Job, wie man es von einem DJs seines Kalibers erwartet, ist er nicht nur ein weltweit gefragter DJ, sondern auch Produzent, Remixer und Plattenboss mit vielen Top Chartplatzierungen. Außerdem weiß er, wie man eine Party so richtig in Schwung bringt, was ihm sicher auch im Casino Baden bestens gelingen wird.

Wie immer werden die Stargäste auch im neunten Jahr von Baden in Weiss von einer großen Anzahl an weiteren DJs auf den zahlreichen musikalisch unterschiedlichen Floors und in den diversen Locations begleitet, darunter so bekannte Namen wie die österreichische Hip Hop Ikone DJ Mastercash, den House Maestros DJ Manfredo, Chris Vega oder Roland Bartha, und auch von den partyerfahrenen DJs Phipe, Mike Nufan und Angolo di Casa. Für Abwechslung ist somit bestens gesorgt! Egal ob House, Disco, 80er, 90er, Hip Hop oder Schlager, auf den Partys wird nahezu alles geboten, das zum Tanzen anregen soll.

Neu dazugekommen ist dieses Jahr der Arkadenhof des Gymnasiums in der Frauengasse, wo es erstmals im Rahmen von Baden in Weiss eine „School’s Out“ Party für Jugendliche ab 15 Jahren geben wird! Stattfinden wird das Ganze bereits am Freitag, dem 28. Juni, mit Beginn um 18 Uhr und einem geplanten Ende um Mitternacht! Als DJ konnte der Praterdome Resident Gerhard Kohl gewonnen werden, der genau weiß, was Jugendlich in dem Alter gerne hören wollen und somit für eine tolle Stimmung und Party sorgen wird. Der Eintritt zu diesem Event ist für alle Gäste gratis! Mit diesem Event soll auch vermehrt Jugendlichen die Möglichkeit geboten werden, im Rahmen von Baden in Weiss „kontrolliert“ am Geschehen teilnehmen zu können.

Last but not least, gibt es auch heuer wieder ein spezielles Thema für die Partys, eine „NEON EDITION“! Sprich, neben dem „normalen“ Dresscode, also ganz in Weiß (ausgenommen Schuhe und Accessoires), sind dieses Jahr Accessoires oder Face bzw. Bodypaints in Neonfarben ausdrücklich erwünscht! Dazu passend gibt es auch erstmalig eine ganz spezielle Deko im Festsaal des Casinos, die sicherlich für Staunen sorgen wird!

Vorverkaufstickets zum Preis von 20 Euro sind online über eventjet und oeticket, aber auch direkt im Casino Baden oder der Tourist Info am Brusattiplatz in Baden sowie über die Webseite www.badeninweiss.at erhältlich.

Was: Baden in Weiss
Wann: 28. & 29. Juni 2019
Wo: 2500 Baden

Vanessa Licht
Vanessa Licht
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr