Heißer Trend

Sexy: Den Badeanzug trägt man nicht nur im Freibad

Heiß, heißer, Sommer: Die herrschenden Temperaturen sind nicht einmal leicht bekleidet so richtig zu ertragen. Also warum nicht gleich einen Badeanzug anziehen, damit man jederzeit ins kühle Nass springen kann. Doch in dieser Saison nicht unten drunter, sondern als Teil des Outfits in Szene gesetzt. Ein sexy Trend für die heiße Jahreszeit.

Seit der Badeanzug vor einigen Jahren wieder so richtig in Mode gekommen ist, nachdem er viele Jahre - außer von älteren Damen - komplett verschmäht wurde, wird er immer mehr zum Teil der Garderobe. Jedoch nicht nur im Freibad. Die Instagram-Girls zeigen nämlich, wie man den Swimsuit sexy und gekonnt als Teil eines Straßenoutfits tragen kann.

Juni 2019

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Viktoria Graf
Viktoria Graf

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr