10.06.2019 20:55

Leverkusen-Sportboss

Völler: „Wir würden gerne mit Julian weitermachen“

Der deutsche Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen will den Vertrag mit dem derzeit verletzten ÖFB-Teamspieler Julian Baumgartlinger laut einem Medienbericht vorzeitig verlängern. „Wir sind in Gesprächen und es gibt auch Signale, dass er bleiben will“, zitierte die „Bild“ am Montag Bayer-Geschäftsführer Rudi Völler. „Wir würden gerne mit Julian weitermachen, weil wir total zufrieden mit ihm sind.“

Der Kontrakt von Mittelfeldmann Baumgartlinger läuft noch bis zum Sommer 2020. Der 31-jährige Salzburger war 2016 vom FSV Mainz 05 ins Rheinland gewechselt und absolvierte in der abgelaufenen Saison 21 Bundesligaspiele für die Werkself.

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter