31.05.2019 13:00

Unfall beim Abbiegen

Autofahrer landet nach Kollision samt Pkw in Bach

Baden ging in Altmünster in Oberösterreich ein Pkw-Fahrer samt seinem Auto. Nach einer Kollision mit einem Kleintransporter stürzte der Mann in die Aurach. Der Lenker kam dabei mit leichten Verletzungen davon.

Der Unfall ereignete sich auf der Aurachtalstraße im Gemeindegebiet von Altmünster. Bei einem Abbiegevorgang kam es im Kreuzungsbereich zu einem Zusammenprall zwischen dem Pkw und dem Kleintransporter. Das Auto stürzte daraufhin in die Aurach.

Normaler Wasserstand
Glück hatte der Autolenker, dass die Aurach derzeit normalen Wasserstand führt. Aufgrund des starken Regens war der Wasserpegel vor wenigen Tagen noch wesentlich höher. Der Fahrer wurde zu weiteren Untersuchungen ins Krankenhaus gebracht, kam beim Unfall aber offenbar mit leichten Verletzungen davon.

Holzbrücke bleibt gesperrt
Die Aurachtalstraße war im Bereich der Unfallstelle rund eineinhalb Stunden für den Verkehr gesperrt. Die Holzbrücke im Bereich der Unfallstelle bleibt vorerst gesperrt.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter