29.05.2019 22:52

EL-Gruppenphase fix

Europacup! Chelsea-Sieg lässt auch den LASK jubeln

Europa, wir kommen! Der Sieg von Chelsea im Europa-League-Finale gegen Arsenal am Mittwochabend macht auch einen österreichischen Klub froh. Der LASK hat dank des Sieges der „Blues“ in der kommenden Saison die Gruppenphase der Europa League sicher.

Da Chelsea das Ticket des Europa-League-Siegers nicht benötigt, weil der Champions-League-Startplatz über die Meisterschaft gelöst wurde, werden die Linzer vorgereiht und müssen erst in der dritten Champions-League-Qualirunde einsteigen.

Wenn der LASK diese Runde übersteht, spielt er in den Champions-League-Play-offs um einen Platz in der Königsklasse. Aber auch eine Niederlage wäre zu verkraften, denn in diesem Fall spielen die Linzer in der Europa-League-Gruppenphase weiter.

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter