28.05.2019 05:59

„Seed of Evil“

„Mutant Year Zero“: Add-on steht vor der Tür!

Funcoms schräges Tiermutanten-Taktikspiel „Mutant Year Zero: Road to Eden“ bekommt am 30. Juli neben einer Switch-Version des Hauptspiels auch sein erstes Story-Add-on. In „Seed of Evil“ geht es nach dem Ende des Hauptspiels mit neuen spielbaren Helden wie Mutanten-Elch „Big Kahn“ weiter, die Gegner umfassen diesmal unter anderem Fieslinge, die Pflanzen kontrollieren können. Spielerisch an „XCOM“ erinnernd, hat das Hauptspiel gute Noten bekommen. Die Steam-User rezensierten „Mutant Year Zero“ sehr positiv.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter