26.05.2019 21:10

Gefährlicher Raser

153 km/h: Bursch (17) überholte Zivilstreife!

Das hätte er lassen sollen! Ein 17-jähriger Probeführerscheinbesitzer aus dem Bezirk Villach hat am Sonntagnachmittag so richtig Gas gegeben. Dabei hat er auch eine Zivilstreife überholt. Dann aber war Schluss mit lustig ...

Der junge Lenker war auf der Kärntner Straße B83 von Fürnitz Richtung Pöckau unterwegs, als er den Beamten auffiel. Sie verfolgten den Wagen. Während der Fahrt überschritt der 17-Jährige die Höchstgeschwindigkeit von 70 km/h massiv: Die Streife folgte dem Fahrzeug mit 153 km/h.

„Sehr rücksichtslose und unübersichtliche Fahrweise“
Die Beamten berichten: „Auffallend war die sehr rücksichtslose und unübersichtliche Fahrweise des 17-jährigen Lenkers. Er überholte gefährlich vor Kurven und bei Gegenverkehr.“ Auch die Streife selbst sei überholt worden.

Der 17-Jährige fuhr so riskant, dass die Beamten sogar Schwierigkeiten hatten, ihm zu folgen. Schließlich konnte er angehalten werden. Es erfolgt eine Anzeige. Der Raser muss jetzt wohl eine Zeit ohne Führerschein auskommen ...

Serina Babka
Serina Babka

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter