21.05.2019 21:27

Wiener FP-Chef im Talk

Nepp: „Kommen stärker zurück als jemals zuvor“

Nach den Rücktritten von Heinz-Christian Strache und Johann Gudenus ist am Montagabend der nicht amtsführende Wiener FPÖ-Vizebürgermeister Dominik Nepp zum geschäftsführenden Obmann der Wiener Freiheitlichen designiert worden. Im Talk bei krone.tv-Moderator Gerhard Koller (siehe Video oben) erklärte er, dass er sich auf diese Aufgabe freue. Die FPÖ Wien sei sowohl strukturell als auch personell gut aufgestellt und er wolle jene Politik, die man bis jetzt geführt hat, fortsetzen, so der 37-Jährige, der versprach: „Wir kommen stärker zurück als jemals zuvor.“ Mit Norbert Hofer werde man auch bei der Nationalratswahl in Herbst einen „enormen Wahlerfolg einfahren“, zeigte sich Nepp zuversichtlich. Angst, dass er nur Platzhalter sein und Strache vor der Wiener Wahl wieder zurückkehren könnte, hat er nicht.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter