Zahlreiche Top-Stars

Donauinselfest 2019: Komplettes Line-up fixiert

Von 21. bis 23. Juni geht das Donauinselfest bereits zum 36. Mal über die Bühne. Wolfgang Ambros, Seiler & Speer, Camo & Krooked, Revolverheld, Stefanie Heinzmann, Mando Diao, Lisa Eckhart und viele mehr versprechen ein Freiluft-Wochenende der Extraklasse - bei freiem Eintritt! Am Vormittag wurde in einer Pressekonferenz das komplette Line-up präsentiert. City4U hat die Highlights im Überblick:

Rund drei Millionen Besucher werden auch heuer wieder beim Donauinselfest erwartet. Auf 17 Themeninseln wird fast 600 Stunden Programm geboten. Bereits Anfang April wurden die ersten Acts präsentiert. Am heutigen Mittwoch folgte das komplette Line-up.

„Dieses Jahr wird ein besonderer Schwerpunkt auf österreichische Musikkultur gesetzt“, so die Veranstalter. 80 Prozent der Künstler kommen 2019 aus Österreich. Bei einem eigens initiierten Austropop-Special am 22. Juni beehren Austropop-Legende Wolfgang Ambros, Christina Stürmer und das Duo Seiler & Speer die Wien Energie/Radio Wien Festbühne. Auf der FM4-Bühne wird Jugo Ürdens auftreten.

Auf der Ö3-Bühne feiern unter anderem Revolverheld, Mando Diao, Stefanie Heinzmann, Felix Jaehn, Alice Merton und Joris mit tausenden Besuchern eine riesige Sommer-Party unter freiem Himmel. Und mit Folkshilfe, Simon Lewis und King & Potter sind gleich drei österreichische Top-Acts am Festival-Hotspot vertreten. Durch das Programm führen an beiden Tagen die Ö3-Moderatoren Robert Kratky und Elke Rock.

Frauen-Empowerment-Bereich

Zudem wird es frei nach dem Motto „Frauen vor den Vorhang holen“ eine eigene Bühne geben, auf der ausschließlich Künstlerinnen auftreten werden. Unter anderem werden Sängerin Virginia Ernst, Jazz Gitti, die Kernölamazonen sowie die Songcontest-Gewinnerin Katharina & The Waves die Bühne rocken. „Im internationalen Vergleich haben wir doppelt so viele Künstlerinnen im Programm, wie es bei anderen Festivals der Fall ist. Und auf das sind wir schon sehr stolz!“, so Barbara Novak, Landesparteisekretärin der SPÖ Wien.

Weitere Acts beim Donauinselfest sind unter anderem: Birgit Denk, Viech, Wiener Wahnsinn, Lizz Görgl & Band, LPH, Janex, Querbeat, Simon Lewis, Alice Merton, Revolverheld, The Tiger Lillies, Eva Maria Marold, Die Wilden Kaiser, Semino Rossi, Die Mayerin, Camo & Krooked, Tocotronic, Darius & Finley.

Kein Eintritt!
Top: Auch heuer bleibt Europas größtes Open-Air-Festival bei freiem Eintritt gratis für die Besucher.

Hier gibt es die komplette Pressekonferenz im Stream: 

Das komplette Programm gibt es auch auf www.donauinselfest.at

Mai 2019

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Julia Ichner
Julia Ichner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr