Ziemlich sexy!

Wiener Gogo-Girl „Lisa Platin“ nackt in TV-Show

Wir tun viel, um attraktiv zu sein: trainieren im Fitnessstudio, verzieren unseren Körper mit Tattoos oder legen uns für die Schönheit gar unter das Messer. Und das alles mit dem Ziel: potentiellen Partnern zu gefallen. Aber lohnen sich all die Mühen, wenn das Date doch angezogen stattfindet und die schönen Kurven verdeckt sind? „Naked Attraction - Dating hautnah“, die Show auf RTL II ab 13. Mai, möchte weg vom klassischen Kennenlernen gehen und beginnt dort, wo andere Dates enden: nackt! Das Wiener Gogo-Girl Lisa Platin ist mit dabei. City4U bat sie zum Interview:

Lisa (25) aus Wien ist Gogotänzerin. Sie hatte schon Beziehungen mit Männern und Frauen, ist aber seit zwei Jahren Single. Bei dem aufregenden Dating-Experiment hofft sie nun, auf einen interessanten Single zu stoßen.

# Was hat dich dazu bewegt, den (nackten) Schritt ins Fernsehen zu wagen?

Eine Freundin hat mir erzählt, dass das Format Leute sucht, und ich dachte mir „Why not“. Als Tänzerin bin ich ja oft freizügig unterwegs. Ich stehe zu meinem Körper und finde, dass das Thema „Nacktheit“einfach zu viel tabuisiert wird. Daher dachte ich, ich setze mal ein Zeichen.

# Ist es schwierig, einen Partner zu finden, wenn man in deiner Branche arbeitet?

Ja auf alle Fälle. Wenn andere ihr Wochenende genießen, sich mit Freunden treffen oder Party machen, gehe ich „arbeiten“, also tanzen. Man opfert somit viel Freizeit. Beziehungen so zu führen, ist schwierig. Außerdem haben die Partner oft Schwierigkeiten mit meiner Freizügigkeit. Als Gogo-Tänzerin präsentiere ich mich dementsprechend freizügig in den Social Medias. Viele Ex-Freunde und Freundinnen sind da eifersüchtig geworden. Aber das Tanzen macht mich glücklich und ich möchte meinen Lebensstil nicht für eine Partnerschaft ändern. Entweder man nimmt mich so, wie ich bin, oder gar nicht.

# Würdest du auch außerhalb des TV generell lieber nackt daten? Wäre es besser, wenn man gleich die „nackte Wahrheit“ kennt?

(Lisa lacht): Das habe ich noch nie privat gemacht, wäre schon einmal eine interessante Erfahrung. Aber ich denke, ich werde es auch in Zukunft eher weiterhin angezogen machen. Ich muss das Geschlechtsteil echt nicht von jedem sofort sehen. Außerdem lasse ich mir immer sehr lange Zeit, bevor ich mit jemanden intim werde. Wir würden somit zu lange nackt herum gehen müssen (grinst).

# Falls du heute nicht die große Liebe im TV findest: Wie muss dein Mann/deine Frau sein?

Mir ist es ganz wichtig, dass mein Partner oder meine Partnerin mich gut behandelt. Ich bin da ziemlich traditionell. Ich liebe es, gut Essen oder ins Kino zu gehen, mag tiefgehende Gespräche und finde es auch toll, wenn Männer mir die Türen aufhalten. Sowas - finde ich - gehört sich einfach. Das Aussehen ist mir natürlich auch sehr wichtig, gepflegt sein sowieso. Es muss einfach die Chemie passen. Ehrlichkeit und Humor ist mir auch sehr wichtig!

Heute ist allerdings nicht nur Staffel-Start. Die heiße Wienerin launcht heute auch ihre erste eigene Homepage, wo man sie auch online sehen kann: www.lisa-platin.com

Ab heute, dem 13. Mai 2019, könnt ihr „Naked Attraction - Dating hautnah“ auf RTL II wöchentlich mitverfolgen.

Auch zu sehen in der heutigen Sendung: Ennesto Monte

Mai 2019

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Vanessa Licht
Vanessa Licht
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr