Traumhaft!

Wedding-Nails: Schöne Ideen für den großen Tag

Der Hochzeitstag ist für (hoffentlich) alle Frauen der romantischste in ihrem Leben. Alle Augen sind auf das Brautpaar gerichtet, alle Freunde und Verwandte sind hier und der Fotograf hält alles fest. Da muss natürlich das komplette Outfit haargenau stimmen. Die meisten „Ehefrauen to be“ entscheiden sich für Nude- oder Klarlack, doch das muss nicht sein. City4U hat traumhaft schöne Ideen für die Hochzeitsmaniküre - für Braut, Gäste und Brautjungfern.

#Perlen
Perlen trägt man nicht nur um den Hals oder am Ohr, sondern auch auf den Fingernägeln. Dezent drapiert und mit einer edlen Pastellfarbe kombiniert, ist es der perfekte Nagellook für die Braut und/oder die Brautjungfern.

#Flower Power
Auch Blumen spielen auf einer Hochzeit eine große Rolle. Warum also sollte man das Thema nicht auch in sein Styling aufnehmen? Mit Nude- oder Klarlack sehen verspielte Blumenmuster auf den Nägeln traumhaft aus.

#Strass
Man muss den Diamanten ja nicht nur am Ring tragen. Strasssteinchen machen sich vor allem am Hochzeitstag auch auf den Fingernägeln gut - aber Vorsicht: Weniger ist mehr, sonst sieht es schnell billig aus. Und: Es soll ja nichts heller Strahlen als das Lächeln der Braut.

#Herzilein
Das ist vermutlich nicht für jede Braut das Richtige, aber sicherlich ein süßer Look für die Brautjungfern oder Gäste. Herzchern auf den Nägeln - dezent oder kitschig, das muss jede Braut selbst entscheiden.

Mai 2019

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Viktoria Graf
Viktoria Graf
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr