Im 16. Stock

„Aurora“: Neue Rooftop-Bar in Wiener Hotel

Das Hotel „Andaz Am Belvedere“ sorgt seit geraumer Zeit für Spannung. Der rasante Fortschritt der Bauarbeiten ließ sich gut beobachten, denn das Luxushotel liegt zwischen dem Hauptbahnhof, dem Belveder und dem Schweizergarten. Ab heute ist allerdings nicht nur das Hotel geöffnet - auch eine neue Rooftopbar namens „Aurora“ feiert heute das Opening! City4U berichtet:

# Schneller Fortschritt: Hotel „Andaz Am Belvedere“

Vom Gerüstaufbau im Jänner 2017 bis zur heutigen Eröffnung zwei Jahre später hat sich in kürzester Zeit einiges getan. Das „erste Luxus Lifestyle Hotell von Hyatt im Quartier Belvedere“ bietet alles, was man sich in einem Hotel erträumen kann. Sogar ein Ballsaal ist integriert. Die Gastronomie lockt allerdings nicht nur Gäste des Hauses, denn neben dem Restaurant „Eugen21“ wird auch zum Opening einer neuen Rooftop-Bar geladen.

# Aurora: Mit Blick über Wien

Mit skandinavischem Ambiente, einem sagenhaften Blick über Wien und köstlichen Drinks soll die Rooftop-Bar „Aurora“ im 16. Stockwerk des Hotels locken. Cocktail-Experte Markus Philipp, der in der Szene durchaus bekannt ist, fungiert als Barchef und überzeugt mit seinem Können definitiv die Gäste. Zum Opening wird bereits ab 14 Uhr geladen.

Wo: 10., Arsenalstraße 14

Mai 2019

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Vanessa Licht
Vanessa Licht
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr