01.04.2019 07:30

www.krone.at/auktion:

Die Schnäppchenjagd biegt auf die Zielgerade

Schnäppchenjäger, aufgepasst! Die große österreichweite Online-Auktion unter www.krone.at/auktion geht ins Finale. Bis zum morgigen Dienstag haben Sie noch die Chance, mehr als 6000 Top-Produkte von Top-Anbietern zu Top-Preisen zu ersteigern. Dann fällt der Hammer. Rabatte von bis zu 50 Prozent warten!

Die Frühjahrs-Auktion der „Krone“ läuft längst auf Hochtouren. Bei den mehr als 6000 Produkten ist garantiert für jeden das Richtige dabei. Reisen, Wellness, Sport, Fahrzeuge, Wohnen, Mode, Accessoires, Kulinarik, Technik und u und und – die Angebots-Palette ist riesig. Und das Beste: Sie können richtig viel Geld sparen. Die Startpreise betragen 50 Prozent zum regulären Verkaufspreis.

Stöbern sie jetzt in unseren Angeboten auf www.krone.at/auktion! Die Zuschläge fallen am Dienstag ab 16 Uhr.

Ein Tipp: Sie können den „Krone“-Bietagenten einsetzen. Dieser hilft Ihnen, bis zu Ihrer geheimen Höchstgrenze stets der Höchstbietende zu bleiben. Der Bietagent bietet für Sie in kleinen Schritten mit und informiert Sie, sollten Sie dennoch überboten werden.

Zwei Auktions-Beispiele: Vier Stück Monza Stapelstühle mit Alurahmen und Premium Teak von „Gartenmöbel by BKS – Trading“ (Köflach) gibt es statt um 796 Euro zum Startpreis von 398 Euro. Und das Schlauchboot e-Sea der EMS Marine GmbH aus Neudau hat die Auktionsnummer 7459. Der reguläre Verkaufspreis beträgt 2349 Euro, Auktions-Startpreis: 1175 Euro. Das zerlegbare Boot überzeugt in jeder Hinsicht – mit Qualität, Design und Ausstattung auf höchstem Niveau.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß und Glück beim Mitsteigern!

Michael Jakl
Michael Jakl

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter