„A Star Wars Is Born“

Parodie auf Cooper und Gaga erobert das Netz

Nach dem Oscar für „Shallow“ aus dem Film „A Star Is Born“ mit Lady Gaga und Bradley Cooper erobert nun eine Parodie des Songs das Web: „A Star Wars is Born“!

Ihr emotionaler Auftritt bei den Oscars ist noch immer das Gesprächsthema Nummer eins. Aktuell geht ein Video viral, dass „A Star is Born“ aufs Korn nimmt und Gaga und Cooper ins “Star Wars“-Universum katapultiert. In dem Video zu “A Star Wars is born“ singen Charaktere der Star-Wars-Serie den Oscar-Hit in ihrer eigenen Version. Und das sogar richtig gut! 

Zudem sind Kamera, Licht und Ausstattung in dem Clip des Entertainmentportals Nerdist richtig professionell. 

Statt „Shallow, Shallow, Sha-Sha-Shallow„ singen „Star Wars“-Fans nun “Kylo, Kylo, Ky-Hi-Lo". Knapp eine halbe Million Klicks verzeichnet das Video bisher bereits.

Zur Erinnerung, das Original: 

Februar 2019

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Julia Ichner
Julia Ichner
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr