Echt bizarr!

Eigene Dating-Seiten für Clowns und Windelträger

Dating-Seiten im Internet gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Die Konkurrenz ist groß, deshalb werden die Betreiber der Single-Pages immer spezifischer - wenn es um die Vorlieben der liebeshungrigen User geht. So gibt es eigene Dating-Portale für Katzenliebhaber, Bauern, Clowns, Erwachsene die gerne Windeln tragen und Menschen mit sexuell übertragbaren Krankheiten.

Viele Singles wissen genau, was sie wollen und möchten, dass ihre Bedürfnisse auch erfüllt werden. Dabei wollen sie so wenig Zeit wie möglich verschwenden. Das wissen auch die Betreiber von Online-Dating-Portalen, weshalb es für jede Nische, jede Vorliebe und jedes Interesse nun eine eigene Homepage gibt. City4U hat ein paar besonders skurrile Exemplare entdeckt.

#Clown-Dating
Was macht ein Clown, der keine Partnerin hat? Richtig, er geht auf clowndating.com, um dort nach der roten Nase seiner Träume zu suchen. Denn, wie die Homepage selbst angibt: „Es ist kein Spaß, nach Liebe zu suchen, wenn man ein Clown ist. Denn hinter dem ganzen Make-up und der roten Nase ist ein einsames Herz.“ Dabei ist das Dating-Portal nicht nur für „echte“ Clowns geeignet, auch Möchtegern-Clowns und jene, die sie einfach nur lieben, sind genau richtig.

#Katzenliebhaber
Zwischen Hunden- und Katzenliebhabern gibt es seit jeher eine gewissen Konkurrenz. Jede Seite ist der Meinung, dass ihr Tier der beste Freund des Menschen sowie das perfekte Haustier ist. Wenn man also ein Katzenfan ist, will man eher nicht mit einem Hundefan reden - denn dann kommt es wohl oder übel mal zum Streit. Das war wahrscheinlich der Gedankengang von den Entwicklern von purrsonals.com. Auf dieser Dating-Seite lernen sich ausschließlich Liebhaber der Samtpfoten kennen und lieben.

#DiaperMates
Die meisten verbinden Windeln mit Babys. Es gibt jedoch auch Erwachsene, die sie gerne tragen. Damit sind nicht jene gemeint, die inkontinent sind, sondern jene, die Spaß daran haben. Dass sich die Partnersuche bei solchen Vorlieben noch schwieriger gestaltet als bei anderen, ist nachvollziehbar. Aus diesem Grund gibt es eine eigene Dating-Seite für diese Gruppe. Auf diapermates.com können Windelliebhaber nicht nur einen Partner oder„Elternteil“ finden, sondern sich auch austauschen - wie zum Beispiel über die Saugfähigkeit diverser Windeln.

#Liebe für Landwirte
Nicht jeder Landwirt möchte bei „Bauer sucht Frau“ mitmachen, aber natürlich trotzdem seine große Liebe finden, die keine Scheu davor hat, auf dem Hof mitanzupacken. Damit es bezüglich der Arbeit und anderem dann auch keine bösen Überraschungen gibt, gibt es eigene Dating-Portale für Landwirte. Auf flirt.landwirt.com finden Bauern und Bäuerinnen ihren Partner fürs Leben. Außerdem gibt es Tipps und Tricks über das Thema Liebe und Beziehung nachzulesen und eigene Events.

#Liebe gegen Stigmata
Singles, die an einer sexuell übertragbaren Krankheit (STD) leiden, werden häufig noch stigmatisiert. Die Partnersuche gestaltet sich als besonders schwierig. Beim Sex bleibt trotz Verhütung auf der Seite des gesunden Partners immer eine gewisse Angst, sich anzustecken. Diese kann schließlich die ganze Partnerschaft zerstören. Damit das nicht passiert, gibt es std-match.com. Auf diesem Dating-Portal sollen sich idealerweise jene Singles kennenlernen, die an der gleichen Krankheit leiden. So ist das Problem einer Ansteckung nicht existent und auch die Sorgen des Partners werden besser verstanden. Weltweit sind auf dieser Seite im Moment mehr als 610.000 User registriert.

Februar 2019

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Viktoria Graf
Viktoria Graf
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr