Nach Balenciaga-Idee:

Gibt es bald Schuhe aus Pommes-Verpackungen?

Letzten Sommer designte das spanische Mode-Label Balenciaga Schuhe, die verdächtig an die Pommes-Packungen erinnerten. Nun überlegt Mc Donald‘s, selbst Pommes-Schlapfen zu entwickeln. Die einzige Voraussetzung: Mehr als 103.042 Likes. City4U berichtet:

Letzten Sommer designte Balenciaga Schuhe, die verdächtig an Pommes-Verpackungen erinnerten und brachte diese um 690 Euro in den Verkauf. 

Nun sorgt Mc Donald‘s in Schweden für Aufsehen. Anhand des Balenciaga-Modells hat das Unternehmen nun Schuhe aus hauseigenen Pommes-Verpackungen kreiert. Bei 103.042 Likes sollen diese wirklich entwickelt werden. 

Momentan haben die Pommes-Schlapfen jedoch gerade erst einmal knapp 22.000 „gefällt mir“ generiert. Eine Umsetzung scheint aktuell also fraglich.

Februar 2019

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Julia Ichner
Julia Ichner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr