11.02.2019 17:03

Nach einem Jahr

China-Klub schmeißt Trainer Bernd Schuster raus

Nach weniger als einem Jahr hat sich der chinesische Fußball-Erstligist Dalian Yifang von seinem deutschen Trainer Bernd Schuster getrennt. Wie der Club in der nordostchinesischen Hafenstadt mitteilte, löst der frühere südkoreanische Nationalcoach Choi Kang Hee den Europameister von 1980 ab. Dalian Yifang steht in der Tabelle nur auf Rang 11 der 16 Clubs der chinesischen Super League.

Der 59-jährige Schuster war vor einem Jahr vom damaligen Tabellenletzten verpflichtet worden. Als Spieler war er einst für den FC Barcelona und Real Madrid tätig. Die Madrilenen betreute er ab 2007 auch eineinhalb Saisonen als Cheftrainer.

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).