11.02.2019 06:12

Tod des Großvaters

Vonn-Freund: Bewegendes Posting zu ihrem Abschied

Aus und vorbei: Nach fast zwei Jahrzehnten als Rennfahrerin im Rampenlicht will sich Lindsey Vonn nun künftig auf ihr Privatleben konzentrieren. Die US-Amerikanerin, die in der WM-Abfahrt in Aare zu Bronze raste, ist mit dem Eishockey-Profi P.K. Subban liiert. Ihr Freund fehlte bei ihrem sensationellen Abschied von der Ski-Bühne, widmete Vonn aber ein bewegendes Posting.

Kurzer Rückblick: Vor rund einem Jahr gab Vonn bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang eine emotionale und tränenreiche Pressekonferenz nach dem Tod ihres Großvaters. Don Kildow (88) war ein Monat zuvor gestorben. Kildow hatte in den 1950er-Jahren in der US-Armee auch in Südkorea gedient.

„Niemand ist stolzer auf dich“
„Niemand ist gerade stolzer auf dich als dieser Mann“, schrieb ihr Freund Subban via Instagram vor der Abfahrt und postete ein Bild von Vonn mit ihrem Großvater. Die Antwort der Ski-Dame ließ nicht lange auf sich warten. „Ich hoffe, dass er stolz auf mich wäre. Ich liebe dich“, kommentierte Vonn das Posting ihres Liebhabers.

Freund fehlt in Aare
Dieser war in Aare nicht dabei. Der Grund für das Fehlen Subbans ist ein ganz einfacher: Der NHL-Spieler von den Nashville Predators hatte in der Nacht auf Montag ein Spiel gegen die St. Louis Blues (4:5).

Seit Juni ist er offiziell der Mann an der Seite der erfolgreichsten Ski-Dame aller Zeiten. Die sensationelle Bronzemedaille seiner Herzensdame konnte er nur aus der Ferne verfolgen.

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).