10.02.2019 14:49

Erster seit Wien 2014

Jürgen Melzer holt seinen 14. Doppel-Titel

Jürgen Melzer hat am Sonntag an der Seite des Kroaten Nikola Mektic seinen insgesamt 14. Doppel-Titel auf der ATP-Tour geholt. Der 37-jährige Niederösterreicher, zuletzt auch mit Oliver Marach beim Davis Cup gegen Chile siegreich, und Mektic besiegten Cheng-Peng Hsieh/Christopher Rungkat (TPE/INA) beim ATP-250-Turnier in Sofia mit 6:2,4:6,10:2.

Für Melzer, der vergangenen Herbst seine Einzel-Karriere beendet hat, ist es ein wichtiger Schritt in seiner „zweiten Karriere“ im Doppel.

Der zweifache Doppel-Grand-Slam-Sieger hat dadurch nämlich auch die Rückkehr in die Top 100 geschafft. Es war der erste Doppel-Titel für Melzer seit Wien 2014 (damals mit Philipp Petzschner/GER).

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).