Australian Open

12.01.2019 11:30

Thiem in Night-Session - Zverev gibt Entwarnung

Dominic Thiem bestreitet sein Erstrundenmatch bei den Australian Open in Melbourne am Dienstag. Der als Nummer 7 gesetzte Niederösterreicher trifft in der Margaret Court Arena im zweiten Spiel der um 9 Uhr (MEZ) beginnenden Night-Session auf den Franzosen Benoit Paire. 

Die Titelverteidiger Caroline Wozniacki und Roger Federer sowie Rafael Nadal sind schon am Montag im Einsatz.

Novak Djokovic und Alexander Zverev spielen wie Thiem am Dienstag. Der Deutsche Zverev gab am Samstag Entwarnung. Der Masters-Sieger war am Donnerstag im Training umgeknickt und hatte zuvor wegen einer Oberschenkelblessur pausiert. Er mache sich aber keine Sorgen, erklärte der Deutsche nun. Der Knöchel sei etwas angeschwollen, doch er werde in Runde eins gegen den Slowenen Aljaz Bedene mit einem Tape-Verband ohne Probleme antreten können.

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).