Studie zeigt:

Sex mit dem Ex kann bei Trennung helfen

Sex mit dem Ex kann, vielen Frauen zu Folge, ganz schön verlockend sein. Studien in der Zeitschrift „Archives of Sexual Behavior“ belegen nun: Sex mit dem Ex kann auch gut tun! Einigen Menschen hilft es über einen etwaigen Trennungsschmerz hinweg. 

Forscher analysieren hierfür den Alltag von Personen, die erst kürzlich eine Trennung erlebt hatten. Die Teilnehmer sollten angeben, wie sie sich fühlen. Zwei Monate später sollten sie berichten, ob sie versucht hatten, körperlichen Kontakt mit dem Ex zu haben.

Das Ergebnis zeigt: Sex mit dem Ex hat keinen negativen Einfluss auf die Verarbeitung des Trennungsschmerzes. Im Gegenteil: Die Teilnehmer fühlten sich danach im Alltag besser. Das deutet daraufhin, dass das für viele Menschen geltende Tabu des „Sex mit dem Ex“ möglicherweise nicht gerechtfertigt ist. Auch wenn die Studie natürlich keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit erhebt.

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

 City4U
City4U
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr