29.01.2019 06:02

Tag des Puzzles

Kennen Sie schon diese kuriosen Fakten?

Ob allein oder im Team - Puzzles sind beliebt bei Alt und Jung. Da der heutige Tag dem Legespiel gewidmet wurde, haben wir uns seine Geschichte, Rekorde sowie die derzeit meistverkauftesten Exemplare angesehen.

„Es sind immer die kleinen Teile, die ein großes Bild ergeben.“, so besagt es zumindest eine bekannte Lebensweisheit. Die wohl treffendste Metapher dazu ist das Puzzle. Sein heutiger Ehrentag wurde - wer hätte es geahnt - von einem Spieleverlag im Jahre 1995 in den USA eingeführt. Das erste Puzzle wurde bereits 1766 von dem in London lebenden Kupferstecher und Kartenmacher John Spilsbury erfunden. Er klebte eine Landkarte von Großbritannien auf ein Holzbrett, das er mit einer Laubsäge entlang der Grenzlinien der verschiedenen Grafschaften zerschnitt. Von dieser Fertigungstechnik lässt sich auch der englische Begriff „jigsaw puzzle“ zu Deutsch „Laubsägen-Rätsel“ ableiten. Er verkaufte sein Spiel als Lehrmittel zur Erleichterung des Erdkundeunterrichts. Da es aus reiner Handarbeit bestand, war es entsprechend teuer und blieb der wohlhabenden Gesellschaft vorbehalten.

Erst Anfang des 20. Jahrhunderts begann die maschinelle Massenproduktion, was dem Puzzle zu weltweiter Bekanntheit verhalf. Die Anzahl der Teile kann von fünf bis weit über 10.000 variieren. Das derzeit teilreichste hat einen Umfang von 40.320 Elementen und zeigt eine Collage bekannter Disney-Filmen. Zusammengesetzt nimmt es eine Fläche von ca. 6,8 Metern in Anspruch und ist rund 20 Kilo schwer. Damit hat es die beiden Rekordhalter „Wildlife“ mit 33.600 Teilen sowie das mit 5,44 x 1,92 Metern bis dato größte Puzzle, „“Double Retrospect", auf einmal geschlagen. Das wohl kleinste Puzzle der Welt wurde aus Einzelteilen so groß wie ein Staubkorn mit einem Laserdrucker in Hannover hergestellt und hat insgesamt etwa fünf Quadratmillimeter. Das steht daher leider nicht zum Verkauf - aber die beiden anderen Rekordhalter sowie die aktuellen Bestseller, die Sie nachfolgend finden. Viel Spaß beim Zusammenbauen. 

Disney Momente - die meisten Teile und das größte Puzzle

Wildlife  

Double Retrospect 

999,00 € 
Achtung: derzeit kein Versand nach Österreich
Hier geht‘s zum Double Retrospect. 

Eifelturm

Erhältlich auch als Empire State Building und Chrysler Building
21,72 €
Hier geht‘s zum Eifelturm. 

Porsche

Big Ben

Erhältlich auch mit echter Uhr sowie als Leuchtturm
21,72 €
Hier geht‘s zum Big Ben. 

Hexenküche

Bibi und Tina

Heldenhafte Hunde

New York

Disney Prinzessinnen 

Puzzle Roll-up

Diese Produktempfehlung entstand mit freundlicher Unterstützung von Amazon.
Die Preise können tagesaktuell abweichen.

Jasmin Newman
Jasmin Newman

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).