Glatte Haut

08.01.2019 08:00

Haarentfernung: Die besten 9 Methoden

Wie hübsch, die Haare schön zu haben - am Kopf! Überall anders stören die abgestorbenen Hornfäden den ästhetischen Gesamteindruck erheblich. Wie Sie die unliebsame Köperbehaarung am besten loswerden, und was Ihnen dabei helfen kann, erfahren Sie hier.

Haare haben an bestimmten Stellen des Körpers nichts zu suchen, ein Afro unter den Armen oder gar in der Bikinizone geht gar nicht. Das war nicht immer so, aber in den letzten 40 Jahren hat es sich weitgehend etabliert, störendes Körperhaar zu entfernen. Welche Methoden, Mittelchen und Geräte dabei helfen, lesen Sie hier.

1. Haarentferner Stick fürs Gesicht

Super simpel, innovativ und dabei noch fast geschenkt ist dieser Haarentferner Stick. Dank der einfachen Mechanik wird das Übel an der Wurzel gepackt: Feines Gesichtshaar verfängt sich im spiralförmigen Metall und schwups sind die lästigen Haare futsch. Weder Batterien, noch Cremen oder Wartung sind vonnöten - allemal einen Versuch wert.

2. Lichtimpulse

Sanft, schmerzfrei und dauerhaft (bis zu sechs Monate) ist die Haarentfernung mit dem IPL-Gerät aus dem Traditionshause Philips. Verantwortlich dafür: Lichtimpulse. Ganze 14 Jahre Forschung sind in die Entwicklung des IPL eingeflossen, das Gerät wurde in einer Studie mit 2000 Frauen getestet. Das Ergebnis laut Hersteller: Bis zu 92 Prozent Haarentfernung nach nur drei Behandlungen. Das Gerät wird mit vier Aufsätzen für Gesicht, Körper, Achsel und Bikinizone sowie einem Netzteil und einer hübschen Aufbewahrungstasche geliefert.

Enthält: 4 Aufsätze und eine Aufbewahrungstasche
414,00 €
Hier geht‘s zum IPL Haarentfernungsgerät

3. Waxing

Bis zu vier Wochen sorgen die Kaltwachsstreifen für seidig glatte Haut. Allerdings müssen die Haare ungefähr drei Millimeter lang sein, um vom Wachs erfasst und eliminiert werden zu können. Bei den von der Redaktion ausgesuchten Kaltwachsstreifen von Veet ist noch wertvolles Mandelöl dabei, was die Haut gleich noch geschmeidiger macht und mit zartem Duft versorgt.

Enthält: 20 Stück Kaltwachsstreifen
Erhältlich für normale und sensible Haut sowie für alle Hauttypen
ab 5,99 €
Hier geh‘s zu den Kaltwachsstreifen

4. Sugaring

Das Verfahren hat Ähnlichkeit mit dem Waxing, nur wird hier das Wachs mit einer Zuckerpaste ersetzt. Vorteil des Sugarings gegenüber dem Waxing: Es ist sanfter und ziept weit weniger als das abrupte Abziehen der Wachsstreifen.

Enthält 400g
15,55 €
HIer geht‘s zur Zuckerpaste

5. Haarentfernungscreme

Relativ schnell geht die Haarentfernung mit einer Enthaarungscreme. Nur drei bis sechs Minuten muss die Creme einwirken, danach abwaschen - fertig! Vorteil: Das Resultat hält um einiges länger als bei der Nassrasur. Beim hier ausgesuchten Produkt sorgt zudem Aloe Vera für Feuchtigkeit.

Erhältich in Sensitive und For Men
ab 11,99 €
Hier geht‘s zur Haarentfernungscreme

6. Bleichcreme

Ich seh‘, ich seh‘ was du nicht siehst... zwar bleiben die Haare bei dieser Methode erhalten, werden aber praktisch unsichtbar. Ideal bei leichtem Haarwuchs und feinem Haar.

Paketumfang: 2 Stück zu je 9,1 g
19,50 €
Hier geht‘s zur Bleichcreme

7. Epilieren

Ein Klassiker unter den Haarentfernungsmethoden ist das Epilieren. Zwar ziept es ein wenig, dafür hält die Haarlosigkeit bis zu vier Wochen. Zudem reicht bei ausgereiften Produkten wie dem Braun Silk-épil SkinSpa eine geringe Haarlänge von nur 0,5 Millimetern aus, um von den rotierenden Pinzetten erfasst zu werden. Der Philips SkinSpa bietet zudem zwei Peelingbürsten, einen Massageaufsatz sowie einen Aufsatz für das Gesicht, einen Trimmaufsatz, eine Reinigungsbürste und eine Aufbewahrungstasche.

Enhält: Tiefenmassage-Pad, Gründliche Peelingbürste, Sanfte Peelingbürste, Schutzkappen, Power-Aufsatz, Epilieraufsatz für Gesichtshärchen, Rasierkopf, Trimmeraufsatz, Reinigungs Bürste, Smart plug, Aufbewahrungstasche
112,99 €
Hier geht‘s zum Epilierer 

9. Rasieren

Einfach, schnell und preiswert ist die gute alte Nassrasur. Besonders komfortabel geht’s mit dem Intuition Rasierer von Wilkinson, der umhüllt von einem feuchtigkeitsspendenden und bei Gebrauch schäumenden Hautconditioner für reibungsloses und glattes Rasiervergnügen sorgt. Inhaltsstoffe wie Kokosmilch und Mandelöl schenken zudem himmlischen Duft.

Enhält: 1 oder 2 Klingen
ab 12,99 €

Hier geht‘s zum Rasierer

9. Zupfen

Diese Methode eignet sich vorwiegend für das Gesicht oder vereinzelten, störende Haare am Körper. Sie ist zwar etwas zeitintensiv dafür aber kostengünstig, denn eine Pinzette hat man meistens daheim. Falls Sie gerne eine neue testen möchten, haben wir dieses zu beinahe 100 Prozent positiv bewertete Exemplar für Sie:

Mit Präzisionsspitze 
Material: 100 % Edelstahl
9,95 €
Hier geht‘s zur Pinzette

Diese Produktempfehlung entstand mit freundlicher Unterstützung von Amazon.
Die Preise können tagesaktuell abweichen.

Brigitte Kantusch
Brigitte Kantusch

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).