Hausmittel helfen

30.12.2018 14:29

Mit einem Löffel zum Wunschgewicht

Klingt fast zu schön um wahr zu sein - doch diese acht Superfoods helfen Ihnen tatsächlich auf Dauer Ihr Gewicht zu regulieren. Alles was Sie dafür tun müssen, ist regelmäßig einen Esslöffel in Ihre Speisen beziehungsweise Getränke zu mischen.

Das „Wundermittel“, das zwischen Stagnation und Verlust Ihres Gewichtes entscheidet, passt in einen Löffel. Abnehmen erfordert Anstrengung - muss aber nicht zwangsweise so frustrierend sein. Diese hochwertigen, reichhaltigen wie auch gesunden Nahrungsmittel helfen Ihnen den Stoffwechsel anzukurbeln, Fett zu verbrennen und den Zuckerspiegel auszugleichen.

1) Apfelessig

Die Kraft von Apfelessig im Haushalt und Garten ist vielen bekannt. Doch in ihm steckt noch viel mehr: Indem er ein Völlegefühl erzeugt, werden Zwischenmahlzeiten verhindert. Durch die Essigsäure, die den Blutzuckerspiegel stabil hält, fällt auch das plötzlich auftretende Bedürfnis nach Süßem weg. Am besten Sie trinken jeden Abend bevor Sie zu Bett gehen einen Esslöffel zusammen mit einem Glas Wasser.

Inhalt 500 ml
11,17 €
Hier geht‘s zum Apfelessig. 

Inhalt 500 ml x 2 Stück
12,91 €
Hier geht‘s zum Apfelessig. 

2) Ingwer

Der Gefahr beim Abnehmen neben Fett auch Wasser und Muskelmasse zu verlieren, wirkt Ingwer entgegen. Seine thermogene Wirkung auf den Körper, verbessert und fördert die Verdauung - so verbrennen Sie ohne Aufwand Kalorien. Integrieren Sie Ingwer in Ihre Ernährung, indem Sie ihn als Tee trinken oder einen Teil als Pulver in Ihre Mahlzeiten geben.

Inhalt 500 g
6,85 €
Hier geht‘s zum Pulver. 

Inhalt 500 g
13,89 €
Hier geht‘s zum Tee. 

3) Kokosnussöl

Die Fettsäuren im Kokosnussöl haben nicht nur die Besonderheit, sich nicht wie andere im Körper anzusammeln, sondern kurbeln auch den Stoffwechsel an. Ihre Fettverbrennung wird erhöht, was wiederum beim Abnehmen hilft. Kokosnussöl ist Geschmackssache - denn natürlich hat es im Vergleich zu Oliven- oder Rapsöl eine leichte Süße. Wenn Sie es daher nicht gegen Ihr normales Pflanzenöl beim Kochen tauschen möchten, können Sie es auch in den Smoothie, Haferbrei und sogar in die Kaffeesahne mischen.

4) Kurkuma

Genau wie Ingwer hilft Kurkuma durch seine thermogene Wirkung beim Abnehmen. Er ist ein kleines Wundermittel, wenn es darum geht, die Ansammlung von Fett im Körper zu verhindern. Würzen Sie die Hühnerbrust oder das Rindfleisch mit Kurkuma oder fügen es der Suppe hinzu. Wahlweise können Sie einen Esslöffel auch in einem Glas Wasser auflösen und direkt trinken.

Inhalt 1 kg
13,80 €
Hier geht‘s zum Pulver. 

Inhalt 750 g
15,90 €
Hier geht‘s zum Pulver. 

5) Roher Honig

Herkömmlicher Zucker löst Hunger aus, obwohl der Körper eigentlich keinen Bedarf an einer Nahrungszufuhr hat. Da Honig genau anders herum wirkt, empfiehlt es sich, wann immer es möglich ist, mit ihm zu süßen. Er passt hervorragend zu Tees, Kaffees, Salaten, Smoothies, Joghurts und Müslis.

Erhältlich zu 400 g und 1.000 g
ab 13,98 €
Hier geht‘s zum Honig. 

Inhalt 1,1 kg
19,99 €
Hier geht‘s zum Honig.

6) Leinsamen 

Dieses Superfood ist reich an Ballaststoffen, die Ihren Appetit regulieren und eine Sättigung erzeugen. Außerdem fördern Leinsamen den Stoffwechsel, was für eine bessere Verdauung sorgt. All das erreichen Sie bereits mit einem Esslöffel! Den fügen Sie am besten einfach Ihren Smoothies, Shakes, Fruchtsäften, Salaten, Suppen und Broten hinzu. Dank ihrem neutralen Geschmacks werden Sie abgesehen von den purzelnden Kilos auch keine Veränderung wahrnehmen.

Inhalt 400 g x 6 Stück
10,14 €
Hier geht‘s zu den Leinsamen. 

Inhalt 250 g x 9 Stück
8,01 €
Hier geht‘s zu den Leinsamen. 

7) Chiasamen 

Wenn Sie zwei Esslöffel Chia essen, haben Sie bereits 40 Prozent Ihres täglichen Bedarfs an Ballaststoffen konsumiert. Ihr Sättigungsgefühl wird gesteigert, der Stoffwechsel aktiviert und der Darm reguliert. Außerdem enthalten sie viel Eiweiß, was bekanntlich auch einen gesunden Gewichtsverlust unterstützt. Eine hohe Eiweißzufuhr verringert den Appetit, stärkt die Muskeln und verringert das Verlangen nach Süßem. Ähnlich wie Leinsamen können Sie auch Chia unkompliziert in Ihre regulären Mahlzeiten integrieren.

8) Grüntee 

Grüntee wird seit Jahrhunderten in der traditionel chinesischen Medizin zur Behandlung zahlreicher Erkrankungen verwendet. Hierzulande werden seine Eigenschaften aber besonders im Bereich der Gewichtsabnahme geschätzt: Das enthaltene Koffein unterstützt die Fettverbrennung, während die Antioxidantien den Stoffwechsel ankurbeln. Wir empfehlen regelmäßig zwei bis drei Tassen zu trinken.

Inhalt 250 g
13,50 €
Hier geht‘s zum Grüntee. 

Inhalt 90 g
14,95 €
Hier geht‘s zum Grüntee. 

Diese Produktempfehlung entstand mit freundlicher Unterstützung von Amazon.
Die Preise können tagesaktuell abweichen.

Jasmin Newman
Jasmin Newman

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).