Tierecke vermittelt

07.12.2018 11:28

Vermisste Vierbeiner und Hunde zur Vergabe

Toby ist ein einjähriger, sehr lebhafter Golden Retriever Rüde, der noch viel Erziehung braucht und auch noch nicht alleine bleiben kann. Gesucht werden aktive Hundekenner, eventuell mit größeren Kindern und ohne Katzen.  Landestierschutzverein für die Steiermark, Grabenstraße 113, 8010 Graz, Tel: 0316/68 42 12.

  • Stanislaus
    Stanislaus

Kater Stanislaus, sieben Jahre alt, ist eine getigerte Hauskatze mit langem Haar und seit 21. Oktober in 2000 Stockerau entlaufen. Er ist kastriert, aber nicht gechippt. Besondere Kennzeichen: Im linken Auge unter der Pupille hat er zwei kleine, dunkle Flecken. Finderlohn: 300 Euro. Hinweise bitte an Tel.: 0664/450 68 71.

  • Piggy
    Piggy

Piggy ist sechs Jahre alt, kniehoch, kastriert. Sie hatte noch nie ein Zuhause und sucht Menschen, die ihr ein bisschen Zeit geben um alles in Ruhe kennenzulernen. Die neuen Besitzer sollten abseits der Stadt wohnen und ein Garten wäre von Vorteil. Piggy ist sehr aktiv, fährt im Auto mit, ist nach einer kurzen Kennenlernphase sehr verschmust und anhänglich und sollte zu Hause das einzige Haustier sein. Interessenten melden sich bitte unter Tel.: 0680/240 22 60.

  • Moritz
    Moritz

Seit ca. vier Wochen wird der rotgetigerte Kater Moritz vermisst. Er ist zwölf Monate alt und leider noch nicht kastriert. Vielleicht ist er jemanden zugelaufen? Vermisst wird er in St. Egyden am Steinfeld, Niederösterreich. Hinweise bitte an Tel.: 0664/735 29 174.

  • Sammy
    Sammy

Kater Sammy ist im vergangenen Mai ausgebüxt und bis jetzt leider noch immer nicht zu Hause. Er ist inzwischen ein Jahr alt, kastriert, schwarz-weiß, und um die Ohren hat er einen herzförmigen Verlauf. Hinweise bitte an Tel.: 0664/421 63 28.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).