Wegen Sackerlverbot

07.12.2018 11:40

Arnie zu Kurz: „Bin so stolz auf dich!“

„Ich bin so stolz auf dich, dass du das machst!“ Hollywood-Legende und Umweltaktivist Arnold Schwarzenegger ist begeistert vom österreichischen Verbot für Plastiksackerln, das 2020 in Kraft tritt. In einem am Freitag veröffentlichen Video gratuliert der 71-jährige Star Bundeskanzler Sebastian Kurz zum Beschluss im Ministerrat und hofft, dass er damit zum Vorbild für andere Staatschefs wird. „Zieh es durch!“

Schwarzenegger meldete sich in einem Video von der Klimakonferenz im polnischen Kattowitz. Vor dem Bild eines Baumes stehend und mit grüner Krawatte, zeigt er sich vom Plastiksackerlverbot begeistert.

„Großartige Arbeit“
Als Gouverneur von Kalifornien hatte er immer ein Verbot von Plastiktragetaschen gefordert. Er gratuliert Bundeskanzler Kurz zu dem geglückten Gesetz und erklärt in dem Video: „Das ist wirklich großartige Arbeit und ich bin stolz auf dich, dass du das durchziehst.“

„Menschen und Meere profitieren“
Schwarzenegger weiter: „Ich hoffe, dass andere Regierungen Europas dies als Motivation sehen, dasselbe in ihrem eigenen Land zu tun. Wir haben das in Kalifornien gemacht und es war sehr erfolgreich. Die Menschen, die Umwelt und die Meere werden davon profitieren. Es ist fantastisch.“

Mit Van der Bellen beim Klimagipfel
Schwarzenegger war Anfang Dezember gemeinsam mit Bundespräsident Alexander Van der Bellen zur Klimakonferenz COP24 in Kattowitz gereist.

Schwarzenegger betonte dort, dass nicht die ganzen USA aus dem Klimavertrag ausgestiegen seien. Die Regierung sei mit einem „meschuggenen Anführer“ zwar „ein wenig hintennach“, doch die Wissenschaftler sowie viele Gouverneure und Bürgermeister hätten den Klimavertrag nicht gekündigt. Zudem habe in den USA bei den Umweltgesetzen und Initiativen der Bund viel weniger Einfluss. „70 Prozent wird auf lokaler Ebene entschieden“, sagte Schwarzenegger. Und dort seien auch enorme Fortschritte zu sehen.

Pamela Fidler-Stolz
Pamela Fidler-Stolz

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).