Rezepttipp

01.12.2018 08:55

Vanillekipferl wie damals

Diese Klassiker dürfen an Weihnachten nicht fehlen! 

Rezept für ca. 40 Portionen:

Zutaten: 

Zubereitung: 

  1. Den Backofenauf 175° Umluft vorheizen.
  2. Die Zutaten für den Teig gut miteinander verkneten. Anschließend in Klarsichtfolie gewickelt ca. eine halbe Stunde in den Kühlschrank legen.
  3. In der Zwischenzeit den Puderzucker mit dem Vanillezucker in eine große Schüssel sieben.
  4. Den Kipferlteig zu Rollen mit einem ungefähren Durchmesser von 4 cm formen. Danach in ca. 1 - 2 cm dicke Scheiben schneiden. Aus diesen Scheiben die Kipferlformen und nicht zu eng aneinander auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
  5. Im vorgeheizten Ofen etwa 20 Minuten backen bis sie beginnen zu bräunen. Im Anschluss die Kipferl noch heiß in der Puderzuckermischung wenden.
 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).