Alle Aktionen online

Für Black Friday: Wiener startet Vergleichsportal

Rund um den Black Friday, der traditionell die Weihnachtseinkaufssaison einläutet, kann der geneigte Konsument schon mal den Überblick verlieren. Wiener und sparhamster.at-Gründer Christoph Prinzinger startete genau aus diesem Grund das unabhängige Vergleichsportal black-friday.at und gibt auf diesem einen Überblick über alle kommenden Schnäppchen.

Bereits vor dem eigentlichen Black Friday am 23. November startete bei vielen Anbietern die Schnäppchenjagd. sparhamster.at-Gründer Christoph Prinziger rät dabei jedoch zur Vorsicht: „Nicht jedes propagierte Angebot ist tatsächlich eines. Auf jeden Fall lohnt sich auch rund um den Black Friday ein zweiter Blick auf den Preis.“ 

Um einen bestmöglichen Preisvergleich zu gewährleisten und rund um den „Black Friday“ wirklich einen tollen Deal zu ergattern, hat der Wiener ein unabhängiges Vergleichportal ins Leben gerufen. Auf www.black-friday.at werden ab sofort aktuelle Preisvergleiche geboten und Shopping-Fans damit in ihrer Kaufentscheidung unterstützt. Schnell sieht man: Lohn sich ein Kauf oder nicht?

Prinzinger erklärt: „Wir arbeiten schon mehrere Jahre mit dem Großteil der Händler gut zusammen und erhalten Informationen zu Angeboten frühzeitig. So können wir pünktlich zum Start des jeweiligen Deals die passenden Preisvergleiche zur Verfügung stellen.“

November 2018

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

 City4U
City4U
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr