„Das jüngste Gericht“

09.11.2018 09:57

In der 6. Folge werden „crazy“ Rezepte serviert!

Yngve (9) verwöhnt die Jury am 11. November (PULS 4, 18.15 Uhr, ab 19 Uhr hier auf krone.at) mit einem Zwiebel-Paprika-Spieß und einem Obstkuchen nach seinem eigenen Rezept. Marcel (12) zaubert Fleischbällchen im Speckmantel mit Kartoffelpüree und als Nachtisch Muffins mit Schokodrops.

Yngve kocht einen Zwiebel-Paprika-Spieß. Diese Zutaten braucht sie für ihr Hauptgericht, das sie am Sonntag serviert:

  • Putenfleischstücke
  • Bunte Paprika
  • Zwiebel
  • Hamburgerspeck
  • Speiseöl
  • Grillgewürze
  • Gelbe
  • Zucchini
  • Karfiol
  • Romanesco
  • Brokkoli
  • Babykarotten
  • Dekor:
  • Schlangenhaargurke
  • Meterbohne
  • Mini Gurken
  • Yngve, Leo
    Yngve, Leo

Yngves Obstkuchen:

  • 3 große Eier
  • 60g Zucker
  • 200g Mehl
  • Milch
  • Rumaroma
  • Vanille
  • Zucker
  • Backpulver
  • Erdbeeren
  • Marille
  • Karambole
  • Schlagrahm
  • Japanische Weinbeeren
  • Marcel, Nico
    Marcel, Nico

Marcels Zutaten:

Fleischbällchen im Speckmantel

  • 500 g Faschiertes
  • ½ Knoblauchzehe
  • 1 Teelöffel Salz
  • Paprika geräuchert
  • Senf
  • Pfeffer
  • Speck
  • Käse, würfelig
  • Rosmarinzweig

Kartoffelpüree

  • 3-4 Kartoffeln
  • 1/2 Teelöffel
  • Salz
  • Milch
  • Butter
  • Kernöl
  • Tomatenmark
  • Kurkuma

Muffins

  • 2 Eier
  • 1 Becher Zucker
  • 1 Packerl Vanillezucker
  • 1 Becher Joghurt
  • 1 Packerl Puddingpulver
  • 2 Becher Mehl
  • ½ Packerl Backpulver
  • ½ Becher
  • Öl
  • 1 Packung Schokodrops
  • Dekoration:
  • Schokosoße
  • bunter Streusel
  • bunte Farbtuben
  • 1 Teller
  • verschiedene Farbtuben, Pinsel
  • Marcel, Nico und Yngve
    Marcel, Nico und Yngve

Wie die beiden ihre Speisen zubereiten, erfahren Sie am 11. November um 18.15 Uhr auf PULS 4 und ab 19 Uhr hier auf krone.at.

 krone.at
krone.at