Zum Gruseln!

Das sind die besten Halloween-Partys der Stadt

Am 31. Oktober wird in ganz Wien Halloween gefeiert. Ob verkleidet oder nicht, jeder hat Lust, Party zu machen und die Clubs sind randvoll! Aber wohin geht man in dieser Nacht am besten? Die Auswahl ist immens. City4U hat für euch die coolsten Events herausgesucht:

# Hard Rock Cafe
Die Halloween-Party im Hard Rock Cafe Vienna verspricht auch dieses Jahr wieder Grusel und Gänsehaut pur! Bei Einbruch der Dunkelheit wird aus der Rock-Location für einen Abend lang ein Ort des Horrors. Alle mutigen Gäste erleben dort einen gruseligen Schauer-Abend vom Feinsten - erhöhter Puls und Angstschweiß garantiert. Durch die furchterregenden Kostüme der Kellner wird bereits die Bestellung zum Adrenalinkick. Um 20 Uhr sorgt ein DJ für musikalische Halloween-Unterhaltung.
Wo: 1., Rotenturmstraße 25

# Prater
Auch im Prater wird es zu Halloween wieder schaurig-schön. Hexen, Geister, Vampire und Monster versammeln sich, um Kürbismonster zu basteln, mit Gänsehaut durch die Familien-Geisterbahn zu fahren, das schaurigste Kostüm zu küren und fürchterlich zu feiern. Am 31. Oktober warten ganz besonders schauerliche Halloween-Specials auf die Besucher - wie immer natürlich bei freiem Eintritt. „Halloween im Prater ist jedes Jahr etwas ganz Besonderes. Heuer, zu unserem fünften Jubiläum, sorgen wir für besonders gespenstische Momente in jeder Hinsicht - von der Parade über Kröten-Eier, bis zum Aprés Ski-Horror“, freut sich Stefan Sittler-Koidl, Präsident des Praterverbandes.
Wo: 2., Prater Wien

# Med & Law Halloween Special im Novomatic Forum
Ab 23 Uhr öffnet das Novomatic Forum seine Pforten für eine besonders gruselige Nacht. Das beliebte Event-Format „Med & Law“ präsentiert hier ein Halloween Special der Sonderklasse.  Freut euch auf: Spooky Visuals, gruselige Drinks, coole Effekte, Konfetti und viele Aktionen, die euch den Abend schaurig versüßen. 
Mehr Infos unter: https://www.krone.at/1798178 
Wo: 1., Friedrichstrasse 7

# Cabaret Fledermaus
Das Cabaret Fledermaus wird zum „Holiday Club“ und lädt zu einem „Halloween Special“ der Extraklasse. Auf zwei Floors zelebriert das All-Star-DJ-Team eine der besten Grusel-Partys der Stadt. Auf der Playlist stehen Pop- und Rock-Songs der 90er mit Party-Garantie sowie aktuelle Hits.
Wo: 1., Spiegelgasse 2

# Zombieball in der Szene Wien
Seit dem legendären Debüt gilt der „Zombieball“ in der szene als Pflichttermin für alle Untoten, Vampire und sonstige Freaks. Zumal mit den moldawischen Modern-Metal-Durchstartern „Infected Rain“ der perfekte Headliner für die dunkle Sause gefunden wurde.
Wo: 11., Hauffgasse 26

# VIE i PEE und Pratersauna
15 nationale und internationale DJs sorgen am Areal des VIE i PIEE in der Pratersauna unter dem Motto „Welcome to hell“ für ein Halloween-Fest at its best! Mit nur einem Ticket feiert kann auf mehreren Floors gefeiert werden. 
Wo: 2., Waldsteingartenstraße 135

# WUK
“Witch Please“ lautet das Motto im WUK. Ab 22 Uhr wird gefeiert. DJ Pasha sorgt für den besten Sound. Studenten erhalten vergünstigten Eintritt!
Wo: 9., Währinger Straße 59

# Heart Club
Im Heart Club wird bei „Schwarzlicht“, der Neon-Party der Superlative zum „Halloween Special“ geladen. Auf die Gäste warten neben der besten Musik, UV-Bodypaint-Farbe, Farblicht-Dekorationen und Knicklichter.
Wo: 6., Mariahilfer Straße 3

# Bettel-Alm am Lugeck
Am 31.10.2018 hat die Bettel-Alm am Lugeck ausnahmsweise auch an einem Mittwoch geöffnet und es wird eine schaurig-schöne Party zelebriert. Werft euch in euer schaurigstes Grusel-Kostüm!
Wo: 1., Sonnenfelsgasse 2

# A-Danceclub
Auch im A-Danceclub wird zur Halloween-Party geladen. Für alle die verkleidet kommen gibt es hier sogar einen 10-Euro-Getränkegutschein.
Wo: 20., Handelskai 94-96

Oktober 2018

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Vanessa Licht
Vanessa Licht
Julia Ichner
Julia Ichner
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr