Nervenzusammenbruch

11.10.2018 13:36

Drama um Gomez: Einlieferung in Psycho-Klinik

Fans in Sorge um Selena Gomez: Die Sängerin soll einen Nervenzusammenbruch erlitten haben und sich auf Anraten der Ärzte in psychologischer Behandlung befinden. Aber wie schlecht steht es tatsächlich um die 26-Jährige? Immerhin soll es sich bereits um den zweiten Kollaps innerhalb von nur zwei Wochen handeln.

Wie schlecht geht es Selena Gomez wirklich? Wie die US-Promiseite „TMZ“ berichtet, soll die Sängerin einen Nervenzusammenbruch erlitten haben - das zweite Mal in nur zwei Wochen. Zuletzt habe sie Ende September einen Kollaps gehabt, diesmal habe sie sich auf Anraten ihrer Ärzte schließlich in psychologische Behandlung begeben.

  • Selena Gomez
    Selena Gomez
  • Selena Gomez posiert für Puma
    Selena Gomez posiert für Puma

Auslöser für den derzeit schlechten psychischen Zustand der 26-Jährigen sollen besorgniserregende Blutwerte gewesen sein. Erst im September des Vorjahres hatte Gomez, die an der Autoimmunkrankheit Lupus leidet, von ihrer besten Freundin eine Niere gespendet bekommen. Nun, ein Jahr später, sei die Anzahl der weißen Blutkörperchen noch immer nicht gestiegen.

  • Selena Gomez hat von ihrer besten Freundin eine Niere gespendet bekommen.
    Selena Gomez hat von ihrer besten Freundin eine Niere gespendet bekommen.

Deshalb sei die Ex-Freundin von Justin Bieber erneut ins Cedars-Sinai Medical Center in Los Angeles gebracht worden, um dort behandelt zu werden. Als die Ärzte Gomez nicht entlassen wollten, sei sie laut Augenzeugen ausgerastet und habe sich unter anderem die Infusionsschläuche aus dem Arm gerissen.

  • Selena Gomez
    Selena Gomez
  • Selena Gomez
    Selena Gomez
  • Selena Gomez
    Selena Gomez
  • Selena Gomez
    Selena Gomez

Nach dem Nervenzusammenbruch sei Selena Gomez in eine psychiatrische Einrichtung gebracht worden, in der sie gerade eine Dialektisch-Behaviorale Therapie erhalte, die speziell für Patienten entwickelt wurde, die als Gefahr für sich selbst oder andere angesehen werden, wird weiter berichtet. Und auch auf ihre Familie kann sich die Sängerin verlassen: Sie soll Gomez seelischen Beistand leisten.

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).