Frisch verliebt

10.08.2018 11:12

Miriam Höller: „Fühlte sich an wie Fremdgehen“

Vor zwei Jahren ist Miriam Höllers Verlobter Hannes Arch bei einem Helikopter-Absturz gestorben. Doch nach der großen Trauer kann die 31-Jährige, die einst bei „Germany‘s next Topmodel“ mitmachte und mittlerweile als Stuntmodel arbeitet, nun endlich wieder lachen. Der Grund: Sie ist frisch verliebt. Wie schwer sie sich anfangs mit ihren Gefühlen tat und wie glücklich sie in ihrer neuen Beziehung ist, verriet die Blondine jetzt in einem Interview.

Vor zwei Jahren sollte sich das Leben von Miriam Höller von einem Tag auf den anderen für immer verändern: Ihr Verlobter, Kunstflieger Hannes Arch, verunglückte am 8. September 2016 mit dem Hubschrauber tödlich. Gerade sechs Wochen, nachdem sich das Stuntmodel bei einem Sprung mit High Heels beide Füße gebrochen hatte. 

Mittlerweile hat die 31-Jährige wieder eine neue Liebe in ihr Leben gelassen. Nate Herbert, Chef eines Forstwirtschaftsunternehmens bei Red Lake in Kanada, ist ihr neuer Herzensmensch bestätigt Höller unter anderem selbst auf Instagram. „Nate ist sehr einfühlsam und liebevoll. Er gab mir meinen Lebensmut zurück“, verrät sie zudem im Interview mit der „Bild“-Zeitung.

Dabei hätten sich die beiden schon vor dem Tod von Hannes Arch flüchtig gekannt, seien sich aber nach dem Schicksalsschlag langsam näher gekommen. „Das war eine schwere Phase für mich. Freunde luden mich nach Kanada ein, damit ich Abstand bekomme.“ Dort traf sie wieder auf Nate.

„Manche kennen das Gefühl sicher, wenn aus Freundschaft auf einmal mehr wird und du es lange nicht hast kommen sehen, weil du gar nicht auf der Suche warst“, beschreibt Höller, wie sie sich langsam wieder für eine neue Liebe öffnete. „Nate hörte mir stundenlang zu, tröstete mich. Eines Tages wurde mir klar, dass ich mehr für ihn empfinde. Es fühlte sich zuerst an wie Fremdgehen. Hannes wird immer ein Teil von mir bleiben.“

Und trotz aller Schicksalsschläge blicke sie mittlerweile positiv in die Zukunft - nicht zuletzt wegen Nate, wie sie auf Instagram schreibt: „Nate ist liebevoll, aufmerksam, lustig, verantwortungsvoll und mitreißend, er bringt mich jeden Tag zum Lachen, wir teilen die gleichen Werte und haben die selben Zukunftsvisionen. Auch wenn alles, was kommt ungewiss ist, eins weiß ich, Nate ist jemand, mit dem ich in die Zukunft träumen möchte.“

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).