Bra-Top

09.08.2018 11:33

Neuer Bauchfrei-Trend für den Sommer

Zeigt her eure … Bäuche! Die angesagten Bra-Tops machen die Körpermitte zum Fashion-Statement. Stars wie Kim Kardashian machen es vor, wir zeigen, wie der Look ganz einfach nachgestylt wird.

Der Sommer 2018 bleibt bauchfrei - und wird sogar noch heißer! Der Grund: sexy Bra-Tops, die den Crop-Tops gehörig Konkurrenz machen. Kein Wunder, dass Stars wie Miley Cyrus, Kim Kardashian und Co. die neuen Bauchfrei-Leiberln schon tragen und für ordentlich Sexappeal sorgen. Besonders die Reality-TV-Queen betont mit den Bra-Tops ihre Sanduhrfigur.

Auch auf den Runways sieht man den Look derzeit sehr häufig. Das Label Nicopanda etwa kombiniert glitzernde Bra-Tops mit auffälligen Hosen sowie großem Schmuck und macht somit den Look partytauglich. Designerin Charlotte Knowles hingegen setzt mit Netzoptik auf tiefe Einblicker.

Die Stars und Designer beweisen es: Ob sexy, sportlich oder elegant - je nach Laune und passendem Bra-Top lassen sich die unterschiedlichsten Looks kreieren. 

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr Storys

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.