Dessous-Shooting

16.05.2018 06:00

Jetzt geht es den Missen an die Wäsche

Jetzt geht‘s den Missen an die Wäsch‘! Wie jedes Jahr müssen sich die „Miss Austria“-Kandidatinnen auch heuer wieder in der Missen-Akademie beweisen. Geschont wird dabei niemand - und so mussten die Schönsten aller Schönen schon am zweiten Tag in der Therme Geinberg die Hüllen fallen lassen.

Es ist schon fast legendär: das Dessous-Shooting mit Manfred Baumann und den „Miss Austria“-Anwärterinnen. Auch heuer hieß es für die 20 Beautys wieder, in sexy Dessous eine gute Figur zu machen. „Das Shooting der Miss-Austria-Finalistinnen ist mittlerweile ein Fixpunkt im Jahr, und ich freue mich jedes Jahr aufs Neue, tolle Talente kennenzulernen“, so der Starfotograf.

  • Manfred Baumann in Action mit Vize-„Miss Online“ Jasmin Oberdorfer
    Manfred Baumann in Action mit Vize-„Miss Online“ Jasmin Oberdorfer

Für die eine oder andere unserer 20 Miss-Austria-Kandidatinnen war’s dann aber doch eine große Überwindung, sich in sexy Palmers-Unterwäsche ablichten zu lassen. Obendrein tummelten sich rund 30 Menschen am Set in der Oriental World der Therme Geinberg in Oberösterreich, wo die Beautys in der Miss-Austria-Akademie derzeit ihren letzten Feinschliff für das große Finale am 1. September im Design Center in Linz bekommen.

  • Die Missen beim Dessous-Shooting
    Die Missen beim Dessous-Shooting

Die Nervosität haben die Krönchen-Anwärterinnen am Ende doch noch alle in den Griff bekommen und für das Baumann-Shooting ihr letztes Hemd gegeben. Und dass die Beautys auf den doch recht freizügigen Fotos auch eine gute Figur machen, dafür wurde bereits an Tag eins gesorgt: Da trafen die „Miss Austria“-Anwärterinnen nämlich auf die Polizistin und „Miss Tirol 2017“ Maria Hackl, die alle Finalistinnen in einem Girlpower-Workshop auf selbstbewusstes und selbstsicheres Auftreten einstimmte. Außerdem erhielten sie wertvolle Tipps von den Siegerinnen der Vorjahre: „Miss Austria 2016“ Dragana Stankovic, „Miss Earth Austria 2017“ Bianca Kronsteiner und der noch amtierenden „Miss Austria“ Celine Schrenk.

  • Manfred Baumann und die „Miss Austria“-Kandidatinnen
    Manfred Baumann und die „Miss Austria“-Kandidatinnen
  • „Miss Vienna“ Viviane Reinhardt, Heli Mayr, Vize-„Miss Vienna“ Sarah Greiler
    „Miss Vienna“ Viviane Reinhardt, Heli Mayr, Vize-„Miss Vienna“ Sarah Greiler

krone.at/Adabei, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr Storys

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).