Neues Top-Modell

12.01.2018 09:54

Typhoon H Plus: Yuneec zeigt 360-Grad-Hexacopter

Mit der Typhoon H Plus hat der chinesische Drohnenhersteller Yuneec auf der CES in Las Vegas das neue Top-Modell der vielfach prämierten H-Serie vorgestellt. Mit seinem neuen 1-Zoll-Kamerasensor mit einer Auflösung von 20 Megapixeln produziert der Hexakopter 4K-Videos mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde – und das dank dreiachsigem Gimbal, der sich um 360 Grad rotieren lässt, wackelfrei, wie Yuneec verspricht. Erhältlich sein soll die Drohe voraussichtlich Ende März ab einem Preis von rund 1600 Euro.

 krone.at
krone.at

Mehr Storys

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).