„Battalion 1944“

12.01.2018 11:00

Old-School-Scharmützel in neuem Weltkriegs-Shooter

Am 1. Februar startet am PC der Multiplayer-Shooter "Battalion 1944" in die Early-Access-Phase auf Steam. Die Entwickler von Bulkhead Interactive wollen das Game nach eigenen Angaben möglichst puristisch gestalten und sich an den alten Tugenden des Shooter-Genres orientieren: Realistischer Infanteriekampf zwischen Fünferteams, der mit einer gehörigen Portion Realismus versehen werden soll. Ein finales Veröffentlichungsdatum steht noch nicht fest. Angesichts dessen, dass das Game noch in der Betaphase ist, dürfte es aber noch eine Weile dauern.

Mehr Clips zu "Battalion 1944":

 krone.at
krone.at

Mehr Storys

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).