Idioten beim Perchtenlauf
Früher waren die traditionellen Perchtenläufe ein schöner Volksbrauch; eine Unterhaltung für Einheimische und Gäste. In jüngster Zeit werden diese Ver...
Franz Weinpolter, per E-Mail
Perchtenläufe
Anscheinend haben die Multikulti-Sitten jetzt auch auf die Perchtenläufe übergegriffen - oder will man nur das Brauchtum ruinieren? Was jahrhunderte...
Stephan Pestitschek, Strasshof
Abkehr von Merkels Politik
Friedrich Merz, ehemaliger CDU-Spitzenpolitiker, hat mit der Politik der Kanzlerin Angela Merkel abgerechnet. Er fordert ein „Umdenken“ in der Partei....
Walter Scharinger, Asten
Gedanken zur Schulreform
Wie sehr sich die Zeiten geändert haben, kann man sehr gut an der Schuldebatte bei den Regierungsverhandlungen erkennen. Man will die Eltern in die Pf...
Peter Blaschek, Wien
Neuerliche Pensionsreform
Endlich eine vernünftige Aussage von einem Akademiker mit Einfühlungsvermögen. Alle, die für einen generellen Pensionsantritt mit 70 sind, sollten sic...
Brunhilde Eisner, Bad Aussee
Leserbriefe
Liebe Leserbriefschreiber, ich lese Eure Briefe fast täglich. Eurer Meinung und Ansicht stimme ich zu 90% zu. Aber meine Frage/mein Anliegen ist, was ...
Albert Unterrainer, Mörbisch
Welchen Wert haben die Schulnoten wirklich?
Eine Note von 1 bis 5 sagt doch überhaupt nichts aus und ist schon gar nicht gerecht. Ein jeder Lehrer beurteilt auch anders. Die eine Schule legt Wer...
Doris Greinecker, per E-Mail
Wieder zurück zu unseren Benotungen
Zu begrüßen ist, dass sich unsere zukünftige Bundesregierung dazu entschlossen und ausgehandelt hat, zu unserer ursprünglichen fünfteiligen Benotungsf...
Sonja Spangl, Stainz
Das gute alte Schulnotensystem
In den Koalitionsgesprächen zwischen ÖVP und FPÖ wurde unter anderem beim Punkt Bildung beschlossen, dass in den Volksschulen wieder das gute alte Not...
DI Anton Wildpert, Fels
Glyphosat
Mit der Verlängerung der Zulassung des sehr umstrittenen Unkrautvertilgungsmittels Glyphosat haben die Verantwortlichen in der Europäischen Union unmi...
Hermann Beisteiner,Hochneukirchen
Befehlsempfänger
Wenn man sich die täglichen Berichte aus Brüssel anschaut, kommt man immer mehr zur Ansicht, die EU wird zum Handlanger der großen Konzerne. Die einze...
Erich Frühbauer, Trofaiach
Muss das so sein?
Noch steht keine Regierung, und schon geht die Hexenjagd weiter. Hätte man vor der Wahl der Bevölkerung mehr sinnvolle Inhalte vermittelt, anstatt sic...
Helene Bammer, Wien
„So werden Sie 100“
„So werden Sie 100“ lautet eine Schlagzeile im „Gesundheitsmagazin“ der „Krone“. Ich kann dazu allerdings eine provokante Frage in den Raum stellen: I...
Franz Unterholzner sen., Salzburg
Warum die Krot schlucken?
Die Nebel um die radikale Zentralisierung und Zusammenlegung der Sozialversicherungen lichten sich schön langsam. Obwohl keine Einsparungen in der Ver...
Rudolf Ratzenberger,Salzburg
Ewige Studenten
Vielleicht sollten wir unseren (ewigen) Studenten auch noch was zahlen dafür, dass sie so lange Studieren. Österreich ist in jeder Weise sehr sozial, ...
Wolfgang Raab, Linz
Biolandbau
Ich möchte mich sehr herzlich für das Engagement Ihres geschätzten Redakteurs Mark Perry bedanken. Herr Perry bricht seit Jahren eine Lanze für unsere...
ÖR Mag. Alfons Piatti, Loosdorf
Das Glück ist ein Vogerl...
. . . leider werden diese artenreichen Geschöpfe immer weniger und werden über kurz oder lang womöglich aussterben. Gründe gibt es viele: frühes und h...
Daniela Pichler, Hintersee