Baby zum Saisonauftakt

15.05.2018 06:40

Fünfter Monat - Sportwelt freut sich mit Hirscher!

„Das wahre Abenteuer startet genau jetzt!“ Mit diesen Worten verkündeten Marcel Hirscher und seine Laura die Schwangerschaft. Die Sportwelt freut sich mit ihnen. Unter den ersten Gratulanten: Lindsey Vonn. (Im Video: Der siebenfache Gesamtweltcupsieger bei der letzten Pressekonferenz)

Zwei Menschen, zwei Hunde und zwei Mini-Skischuhe! Es war das Bild, das am Montag innerhalb kürzester Zeit die sozialen Netzwerke regelrecht „sprengte“.   „Das wahre Abenteuer startet genau jetzt“, so die Worte von Marcel Hirscher auf Instagram. Worte, die erkennen lassen, welche Freude, welchen Stolz, welche Glücksgefühle Österreichs Ski-Held in sich trägt.

Seit neun Jahren ist der 29-Jährige nun mit Freundin Laura Moisl zusammen. Jene Frau, die ihm damals in einem Freibad in Salzburg den Kopf verdreht hatte. Jene Frau, die ihm seitdem den Rücken stärkt. Und jene Frau, mit der Hirscher den Rest seines Lebens verbringen will. Ob dabei der Skisport noch eine Rolle spielen wird? Gute Frage. Denn Laura ist laut „Krone“-Informationen im fünften Monat, der Hirscher-Nachwuchs wird also zu Saisonbeginn das Licht der Welt erblicken. Während Henrik Kristoffersen und Co. in Sölden um Weltcuppunkte fahren. Ob da der Doppel-Olympiasieger und siebenfache Gesamtweltcup-Triumphator im Winter erneut die Bretter anschnallen wird?

Dazu hat sich der Salzburger noch nicht geäußert. Wird sicher auch noch ein wenig dauern. Aber es gäbe wohl keinen besseren Zeitpunkt, um eine Karriere zu beenden. Wenn einem zuhause ein kleiner Knirps anlächelt!

Vera Lischka, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport

Mehr Storys

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).