Diskutieren Sie mit

14.02.2018 11:45

Olympische Winterspiele: Ihre Meinung ist gefragt!

Die Olympischen Winterspiele in Pyeongchang sind bereits voll im Gange und unsere österreichischen Athleten konnten bislang mehrere Medaillen erkämpfen. Mit krone.at sind Sie wie immer mittels Liveticker, topaktuellen Storys, u.v.m. hautnah dabei! Schauen Sie sich die Winterspiele im TV an, verfolgen Sie im Netz die Ergebnisse oder lässt Sie dieses Sportereignis kalt? Wir wollen Ihre Meinung zum Top-Sportthema dieser Tage wissen!

Zum zweiten Mal nach den Sommerspielen 1988 in Seoul finden die olympischen Spiele erneut in Südkorea statt. Besonders die Sportbegeisterten unter uns blicken gespannt auf dieses sportliche Großereignis. Auch bei den TV- und Radioanstalten wird bei den österreichischen Teilnehmern mitgefiebert, schließlich gibt es in der Sport-Welt kein so heiß diskutiertes Thema wie die Spiele in Pyeongchang.

Leser am Wort
Wir wollen es genauer wissen: Wie sieht es bei Ihnen in den heimischen Wohnzimmern aus? Sehen Sie sich trotz achtstündiger Zeitverschiebung Ihre Lieblings-Bewerbe im TV an, verfolgen Sie die Live-Berichterstattungen und Zusammenfassungen auf krone.at oder interessieren Sie sich eher für andere Sportereignisse? Wir freuen uns bereits jetzt über Ihre Diskussionen in den Storykommentaren.

 krone.at
Redaktion
krone.at
Mehr Storys
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).