Olympia-Legende

12.02.2018 17:59

Eisläuferin Wüst schrieb mit 5. Gold Geschichte!

Ireen Wüst hat im dritten Olympia-Rennen in Pyeongchang den dritten Sieg für die niederländischen Eisschnellläufer im Gangneung-Oval perfekt gemacht! Die mit nunmehr fünf Olympiasiegen erfolgreichste Olympionikin der Oranjes setzte sich am Montag über 1.500 Meter in 1:54,35 Minuten 0,2 Sekunden vor der Japanerin Miho Takagi durch. Bronze ging durch Marrit Leenstra ebenfalls an die Niederlande.

Für die 31-jährige Wüst war es im vierten Olympia-Rennen über 1.500 m die vierte Medaille, schon in Vancouver hatte sie 2010 auf der Mittelstrecke gewonnen. Dabei hatte Wüst nach ihrer knappen Niederlage über 3.000 Meter am Samstag etwas entmutigt gewirkt.

"Ich musste das erstmal verarbeiten. Es hat etwas gedauert, bis ich mit Silber zufrieden war. Deshalb wollte ich über 1.500 Meter unbedingt Gold holen", gestand Wüst. Takagi musste damit im wichtigsten Saison-Rennen ihre erste Niederlage im Olympia-Winter hinnehmen.

Die Tirolerin Vanessa Herzog hatte sich nach einer überstandenen Grippe gegen ein Antreten über die 1.500 m entschieden.

Die erfolgreichsten Athleten bei Olympischen Winterspielen:
1. Ole Einar Björndalen (NOR)    1998-2014   Biathlon        8 4 1
2. Björn Dählie (NOR)                 1992-1998   Langlauf        8 4 -
3. Marit Björgen (NOR)               2006-2014   Langlauf        6 4 1 *
4. Ljubow Jegorowa (RUS)         1992/1994   Langlauf        6 3
5. Viktor An (RUS/KOR)              2006-2014   Short Track     6 - 2 *
6. Lidija Skoblikowa (UdSSR)     1960/1964   Eisschnelllauf  6 - -
7. Ireen Wüst (NED)                   2006-2014   Eisschnelllauf  5 4 1 *
8. Claudia Pechstein (GER)         1992-2006   Eisschnelllauf  5 2 2 *
9. Larissa Lasutina (RUS)             1992-2002   Langlauf        5 1 1
9. Clas Thunberg (FIN)                1924/1928   Eisschnelllauf  5 1 1
11. Thomas Alsgaard (NOR)       1994-2002   Langlauf        5 1 -
12. Bonnie Blair (USA)                 1988-1994   Eisschnelllauf  5 – 1
13. Eric Heiden (USA)                  1980        Eisschnelllauf  5 - -
14. Raisa Smetanina (UdSSR/GUS)   1976-1992   Langlauf        4 5 1
15. Sixten Jernberg (SWE)           1956-1964   Langlauf        4 3 2
16. Ricco Gross (GER)                 1992-2002   Biathlon        4 3 1
17. Galina Kulakowa (UdSSR)      1968-1980   Langlauf        4 2 2
17. Kjetil-Andre Aamodt (NOR)   1992-2002   Ski alpin       4 2 2
17. Sven Fischer (GER)                 1994-2006   Biathlon        4 2 2
20. Ivar Ballangrud (NOR)            1928-1936   Eisschnelllauf  4 2 1
21. Janica Kostelic (CRO)              2002/2006   Ski alpin       4
2 -
22. Gunde Svan (SWE)                  1984/1988   Langlauf        4 1 1
22. Wang Meng (CHN)                  2006/2010   Short Track     4 1 1 *
24. Jewgenij Grischin (UdSSR)       1956-1964   Eisschnelllauf  4 1 -
24. Alexander Tichonow (UdSSR)   1968-1980   Biathlon        4 1 –
24. Nikolai Simjatow (UdSSR)         1980/1984   Langlauf        4 1 -
24. Matti Nykänen (FIN)                 1984/1988   Skispringen     4 1 -
24. Johann Olav Koss (NOR)           1992/1994   Eisschnelllauf  4 1 -
24. Andre Lange (GER)                    2002-2010   Bob             4 1 –
24. Kevin Kuske (GER)                     2002-2010   Bob             4 1 - *
24. Emil Hegle Svendsen (NOR)     2010/2014   Biathlon        4 1 - *
24. Jayna Hefford (CAN)                1998-2014   Eishockey       4 1 -
24. Hayley Wickenheiser (CAN)      1998-2014   Eishockey       4 1 –
34. Chun Lee-kyung (KOR)             1994/1998   Short Track     4 – 1
35. Thomas Wassberg (SWE)         1980/1984   Langlauf        4 - -
35. Simon Ammann (SUI)               2002-2010   Skispringen     4 - - *
Beste Österreicher:
Felix Gottwald (AUT)                      2002-2010   Nordische Kombi 3 1 3
Thomas Morgenstern (AUT)           2006/2010   Skispringen     3 1 -
Toni Sailer (AUT)                             1956        Ski alpin       3 - -

* = noch aktiv

 krone.at
krone.at

Mehr Storys

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).