Gegen Boston

12.02.2018 06:27

NBA-Topscorer James führt Cleveland zum Sieg

LeBron James und die Cleveland Cavaliers haben am Sonntag in der nordamerikanischen Basketball-Liga (NBA) mit einem klaren 121:99-Auswärtssieg bei den Boston Celtics ihre starke Form prolongiert. NBA-Topscorer James, der mit 24 Punkten, zehn Assists und acht Rebounds sein elftes Triple-Double nur knapp verpasste, präsentierte sich gegen die Conference-Rivalen einmal mehr in Spiellaune.

Fünf Minuten vor Ende des ersten Viertels stieß James mit Gegenspieler Aron Baynes zusammen und kehrte erst zu Mitte des zweiten Spielabschnitts zurück. Die Cavaliers haben nach einer Kaderverjüngung in der Vorwoche zum ersten Mal ihre neuen Spieler George Hill, Rodney Hood, Jordan Clarkson und Larry Nance Jr. eingesetzt. Boston bleibt trotz der Niederlage in der Eastern Conference vor Cleveland auf dem zweiten Platz. In Führung liegen die Toronto Raptors mit dem Österreicher Jakob Pöltl.

NBA-Ergebnisse:
Boston Celtics - Cleveland Cavaliers 99:121
Atlanta Hawks - Detroit Pistons 118:115
Indiana Pacers - New York Knicks 121:113
Houston Rockets - Dallas Mavericks 104:97
Minnesota Timberwolves - Sacramento Kings 111:106
Oklahoma City Thunder - Memphis Grizzlies 110:92
Portland Trail Blazers - Utah Jazz 96:115

krone Sport
krone Sport

Mehr Storys

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).