Vertrag bis 2020

12.01.2018 17:43

Österreich-Rückkehr: Altach verpflichtet Meilinger

Marco Meilinger ist zurück in der Bundesliga. Der 26-jährige Offensivspieler unterzeichnete am Freitag beim SCR Altach einen Vertrag bis Sommer 2020. Der Salzburger war im Juli 2016 von der Wiener Austria zum dänischen Topklub Aalborg gewechselt, kam dort in seiner zweiten Saison aber nur noch zweimal in der Liga zum Zug. Nun wechselte er ablösefrei zu den siebentplatzierten Vorarlbergern.

"Ich freue mich auf die Rückkehr nach Österreich und dass ich mit dem SCR Altach einen Club gefunden habe, bei dem ich wieder durchstarten kann", verlautete Meilinger. Altachs Sport-Geschäftsführer Georg Zellhofer hofft darauf, dass der Außenbahnspieler wie schon in der Vergangenheit seine Duftmarke in der Liga hinterlässt. Meilinger hat für Salzburg, Ried und die Austria insgesamt 128 Mal in der Bundesliga gespielt und dabei zehn Tore erzielt.

Keine Akzente in der Offensive setzen kann hingegen im Frühjahr Kristijan Dobras. Der 25-Jährige zog sich beim Rodeln mit seinen Mannschaftskollegen eine schwere Schnittverletzung zu und wurde laut Vereinsangaben noch am Freitag erfolgreich an der zu zwei Drittel durchtrennten Achillessehne operiert. Dobras war nach seinem Wechsel von Sturm Graz im Sommer bei Altach schnell zur Stammkraft avanciert und hatte es im Herbst auf 28 Pflichtspieleinsätze gebracht.

krone Sport
Redaktion
krone Sport
Mehr Storys
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).